Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zehn Tote nach Plünderungen bei Protestwelle in Chile

stern.de
21.10.2019 ()


Santiago de Chile - Bei den anhaltenden Unruhen in ganz Chile sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Fünf Leichen wurden in einer geplünderten und in Brand gesetzten Kleiderfabrik in Santiago de Chile geborgen, wie die Feuerwehr mitteilte. Zuvor waren in zwei Supermärkten der Hauptstadt zwei Frauen und ein Mann ebenfalls bei Bränden nach Plünderungen umgekommen. Weitere zwei Tote wurden in der ausgebrannten Halle einer Baumarktkette aufgefunden. Die gewaltsamen Proteste waren nach einer Fahrpreiserhöhung der U-Bahn ausgebrochen und weiteten sich rasch über das ganze Land aus.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Gewaltsame Proteste: Mindestens 10 Tote und mehr als 1.500 Festnahmen

Gewaltsame Proteste: Mindestens 10 Tote und mehr als 1.500 Festnahmen 01:13

Der Ruf nach Reformen in Chile wird immer lauter.

Weitere Leben Nachrichten

Frage um Finanzierung: "Ich bin für eine andere Form der GRUNDRENTE": Kritik aus CDU-Vorstand am GroKo-KompromissVideo: Spaniens Sozialisten und linke Podemos wollen KOALITION bilden
KOALITION in Spanien: Mut und AusdauerAMIRA MOHAMED ALI und Bartsch bilden neue Spitze der Linken-Bundestagsfraktion
DWS: Deutsche-Bank-Tochter schafft TITEL für Manager ab – keine Beförderungen für 2019Letzter Doppelspieltag: Showdown in EM-Quali: Deutsche GRUPPE ein Rechenexempel
"Die Höhle der Löwen": Zwischen Essig-Quallen und Perioden-Schlüppi: So lief das Staffel-FINALE bei DHDLGestürzter bolivianischer Präsident MORALES in Mexiko-Stadt gelandet
Politische Krise in Südamerika: Proteste gegen selbsternannte Übergangspräsidentin Boliviens JEANINE AñEZUFO und Lufthansa einigen sich auf SCHLICHTUNG

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken