Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Wütender Schriftsteller: «Federball» von John le Carré: Spionage in der Brexit-Ära

stern.de
21.10.2019


Wütender Schriftsteller: «Federball» von John le Carré: Spionage in der Brexit-ÄraJohn le Carré hat mit 88 viel Wut im Bauch. Er wettert gegen die «absolute Idiotie» des Handelns von Donald Trump und die Brexit-Politik des britischen Premiers Boris Johnson. Diese Wut verarbeitet er in seinem neuen Roman.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Version des "American Dream": Vorsitzender Richter würdigt Ginsburgs Leben 

Washington (dpa) - Der Vorsitzende Richter am Supreme Court, John Roberts, hat die verstorbene Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg zum Auftakt der...
t-online.de - Welt

Glamour, Paranoia, Whistleblower: Spionage als Kunstthema

James Bond oder George Smiley sind die Spione der großen Leinwand und der einschlägigen Literatur. Dass auch Gegenwartskünstler Themen in der Welt der...
t-online.de - Deutschland

Witwe von Senator John McCain unterstützt Biden bei US-Wahl

Mit überraschend deutlichen Worten hat sich die Witwe des ehemaligen republikanischen Senators John McCain im US-Wahlkampf positioniert. Für sie gibt es „nur...
Welt Online - PolitikAuch berichtet bei •Tagesspiegel

40 Jahre nach Attentat: Lennons Mörder entschuldigt sich

1980 erschießt Mark David Chapman Beatles-Sänger John Lennon - vor den Augen von dessen Ehefrau Yoko Ono. Der damals 25-Jährige wird zu einer lebenslangen...
n-tv.de - Welt

Nagelkreuz aus Coventry in Demminer St. Bartholomaei-Kirche

Mit der Übergabe eines Nagelkreuzes ist die Evangelische Kirchengemeinde in Demmin Mitglied in der Internationalen Nagelkreuzbewegung geworden. Der oberste...
t-online.de - Politik

Drei Wochen nach Tour-Aus: Degenkolb holt Etappensieg in Luxemburg

Schifflange (dpa) - Knapp drei Wochen nach seinem schmerzhaften Aus bei der Tour de France hat John Degenkolb die zweite Etappe der Luxemburg-Rundfahrt gewonnen....
t-online.de - Sport

Queen bye bye: Barbados will aus dem Commonwealth

Der karibische Inselstaat Barbados will sich von der britischen Queen lossagen und eine unabhängige Republik werden. Die Menschen in Barbados wollten ein...
Deutsche Welle - Top

Enthüllungsbuch von Ex-Sicherheitsberater: US-Medienberichte: US-Justizministerium ermittelt gegen John Bolton

Bei der strafrechtlichen Untersuchung geht es darum, ob der ehemalige Sicherheitsberater des US-Präsidenten in seinem Enthüllungsbuch geheime Informationen...
sueddeutsche.de - Politik

Weitere Leben Nachrichten

Erklärung der Bundesregierung : TSCHECHIEN, Luxemburg und Tirol nun Corona-RisikogebieteVideo: Steile Lernkurve bei COVID-19-Behandlung
Nah der alten Büros von CHARLIE HEBDO: Messerangriff in ParisNews von heute: Afrikanische Schweinepest: Brandenburg tötet alle Wildschweine in einer "WEIßen Zone" 
Lektionen der Woche: Trump, Koks und JAGDWURSTMONTE Carlo: Rebel Wilson zeigt ihre neue Figur - und ihren neuen Freund
Podcast – Chefgespräch: Trivago-CEO Hefer: „GOOGLE kontrolliert praktisch 100 Prozent der Suchanfragen“Kartellrecht: „Zerschlagung funktioniert bei GOOGLE und Co. nicht“
Geheimversteck: Neffe von Drogenboss Pablo Escobar findet 18 MILLIONEN DOLLAR IN HAUSWANDKoloniale Strukturen in der BEWEGUNG: Wir müssen keine Stimme „leihen“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken