Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Messerattacke in London: Polizei erschießt Verdächtigen

stern.de
29.11.2019


London - Erneut ist die London Bridge zum Tatort einer Terrorattacke geworden. Mehrere Menschen wurden verletzt, als ein Angreifer nahe der Brücke im Herzen der britischen Hauptstadt zustach. Der mutmaßliche Angreifer wurde nach einer Rangelei mit Passanten von der Polizei erschossen. Er habe eine Bombenattrappe am Körper getragen, sagte ein Sprecher der britischen Anti-Terror-Polizei. Mehrere Menschen erlitten Stichverletzungen. Dem Londoner Bürgermeister Sadiq Khan zufolge wurden einige davon schwer verletzt. Britische Medien berichten über bis zu zwei Todesopfer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Leben Nachrichten

IMPEACHMENT-Verfahren: US-Demokraten veröffentlichen weitere Materialien in Ukraine-AffäreTreffen in Berlin: LIBYEN-Konferenz will Waffenruhe und Stärkung von Embargo
UN-Gesandter: Ende von ausländischer Einmischung in LIBYEN "nötig"Pro Asyl fordert Evakuierung von in LIBYEN festsitzenden Flüchtlingen
Dschungelcamp, Tag 8: "Wenn aus AKK im Dschungel AKW wird" – Twitter-Nutzer verspotten ELENA und DanniErste ENTSCHEIDUNG: Marco Cerullo muss das Dschungelcamp verlassen
Für mehr Umweltfreundlichkeit: Demo zur Grünen Woche: TRAKTOREN rollen durch die HauptstadtTaliban wollen bis Ende JANUAR Friedensabkommen mit den USA erreichen
Kosten von fast 600.000 Euro: Bimmeln für den BREXIT: Streit um Big Ben weitet sich ausPlakate mit eisernen Kreuzen: Ärger um Nazi-Banner auf Nürnberger BAUERN-Demo

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken