Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nato-Streit vertagt - Macron lässt nicht locker

stern.de
04.12.2019


Watford - Die Nato hat ihren Grundsatzstreit vertagt und ihren 70. Geburtstag einigermaßen harmonisch über die Bühne gebracht. Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump zogen eine demonstrativ positive Bilanz des Jubiläumsgipfels. Doch lässt der französische Präsident Emmanuel Macron nicht locker: Nach seiner Fundamentalkritik an der Allianz fordert er Antworten auf «existenzielle Fragen». Auf deutsche Initiative hin wird nun immerhin ein «Reflexionsprozess» angestoßen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Leben Nachrichten

Steigende Infektionszahlen: Regionen in elf EU-LäNDERN zu Corona-Risikogebieten erklärtBeliebter Skiort: Corona-Hotspot ISCHGL: Schadenersatz-Klagen gegen Österreich
Umfangreiche Ermittlungen: «Ein starkes STüCK» - Drogen-Razzia bei der Münchner PolizeiLkw-Staus an den Grenzen: Staatsminister Gove warnt vor Post-BREXIT-Staus
Das SOMMERHAUS DER STARS - Kampf der Promipaare: Outdoor-Challenge endet mit NotarzteinsatzFacebook, Twitter und Co.: USA: GESETZ zu Regeln für Online-Plattformen vorgelegt
GESETZ: Kalifornien will ab 2035 nur noch abgasfreie Neuwagen und Lkw erlaubenMaskenmüffel im ÖPNV: MASKENPFLICHT: Stärkere Kontrollen in Bus und Bahn geplant
Verstärkte Anstrengungen zur Durchsetzung der MASKENPFLICHT im ÖPNVUS-POLIZIST nach tödlichen Schüssen auf Afroamerikanerin Taylor angeklagt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken