Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Finanzaufsicht: Wirecard-Chef Braun droht nach Aktienkauf Ärger mit der Bafin

wiwo.de
29.05.2020


Finanzaufsicht: Wirecard-Chef Braun droht nach Aktienkauf Ärger mit der BafinDer CEO hatte Wirecard-Aktien für 2,5 Millionen Euro erworben. Die Bafin untersucht die Käufe wegen eines möglichen Verstoßes gegen Insiderhandels-Vorschriften.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Leben Nachrichten

Infektion: Freundin von DONALD TRUMP Jr. positiv auf Corona getestet"Hirschhausen zu Haus": Neustart nach der Corona-KRISE: So stellt sich Harald Lesch Deutschland im Jahr 2050 vor
Nach Rücktritt: Justiz ermittelt gegen Ex-Premier Philippe in Corona-KRISEUnabhängigkeitstag in den USA: Die KRISE bestimme ich: Das steckt hinter Trumps patriotischem Protztum
Nach drei MONATEN: Pubs dürfen wieder öffnen - Prinz William macht den AnfangWehrbeauftragte Högl über WEHRPFLICHT: Aussetzung zum „Riesenfehler“ erklärt
Militär: Kramp-Karrenbauer kündigt neuen Freiwilligendienst in BUNDESWEHR anProtest gegen Fahrverbote: Trotz Verbots: TAUSENDE MOTORRADFAHRER KOMMEN NACH MüNCHEN
GHISLAINE MAXWELL: Wird die Epstein-Vertraute über Andrew reden?WHO: Steigende Coronazahlen kein Anzeichen einer zweiten WELLE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken