Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Besorgt wegen Ballermann: Spahn: Gefahr einer zweiten Corona-Welle ist real

stern.de
13.07.2020 ()


Besorgt wegen Ballermann: Spahn: Gefahr einer zweiten Corona-Welle ist realGesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Bürger vor Nachlässigkeit im Umgang mit der Corona-Pandemie gewarnt und eindringlich aufgerufen, die Schutzmaßnahmen einzuhalten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Spahn warnt vor zweiter Corona-Welle

Spahn warnt vor zweiter Corona-Welle 00:51

Berlin, 13.07.20: Gesundheitsminister Jens Spahn hat die Bürger vor Nachlässigkeit im Umgang mit der Corona-Pandemie gewarnt und eindringlich aufgerufen, die Schutzmaßnahmen einzuhalten. Am Montag sagte Spahn bei einem gemeinsamen Auftritt mit dem Präsidenten des RKI-Präsidenten Lothar...

Weitere Leben Nachrichten

Video: Bundesregierung kritisiert Anti-CORONA-Proteste in BerlinRund 15 Millionen Euro: Millionenbetrug an CORONA-Hilfen verhindert: 36-Jähriger in Untersuchungshaft
"Niedriges Risiko": Keine Warnung trotz Risikokontakt: Das steckt hinter der verwirrenden Meldung der CORONA-AppGroßbritannien: Neue CORONA-Schnelltests versprechen Ergebnis binnen 90 Minuten – doch wichtige Fragen sind offen
Videobotschaft: "Ein Risiko für uns alle" – Steinmeier warnt vor Verantwortungslosigkeit wegen CORONACORONA-Ausbrüche: Kreuzfahrt-Branche kämpft mit Neustart
Proteste gegen Corona-MAßNAHMEN: Demokratie ohne MundschutzVideo: MASKENPFLICHT in NRW auch im Unterricht
Gemeinsam mit Bundespolizei: Bahn will Einhaltung der MASKENPFLICHT sicherstellenZugfahren in der Coronakrise: Grüne pochen auf MASKENPFLICHT

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken