Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Überwachung vor der Haustür: Jeder ist verdächtig

taz
22.10.2020


Überwachung vor der Haustür: Jeder ist verdächtigÜberwachung geht jetzt auch egalitär: über die App Neighbors, Amazons smarte Türklingel Ring und das Phänomen der Coveillance. mehr...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Trotz Zeitdruck: Die Corona-Impfung muss vor allem sicher sein

Obwohl die Ungeduld verständlich ist, ist Vorsicht bei der Zulassung eines Corona-Impfstoffes enorm wichtig. Das Vorgehen der EU ist daher richtig.
Augsburger Allgemeine - PolitikAuch berichtet bei •n-tv.de

Zinédine Zidane - Internes Krisentreffen einberufen: Real-Trainer vor dem Aus bei den Königlichen?

Steht Zinédine Zidane bei Real Madrid vor dem Aus? Der Franzose ist heftiger Kritik ausgesetzt. Nach der 0:2-Pleite gegen Schachtar Donezk soll Real-Präsident...
Focus Online - Sport

Leute von heute: Hugh Grant ist mit vielen Filmpartnerinnen zerstritten – außer mit Renée Zellweger

Im Laufe seiner Karriere stand Hugh Grant mit zahlreichen Schauspielerinnen vor der Kamera. Doch mit den meisten habe er sich überworfen, sagte er jetzt in...
stern.de - Politik

Der Name ist Programm: Mit Melody Gardot gegen den Weltuntergang

Sie beherrscht die leisen Töne. Und die lauten. Mit ihrem neuen Album "Sunset In The Blue" lebt Melody Gardot erneut ihre Stärken aus. Mit ntv.de spricht die...
n-tv.de - Welt

In der Welt des eSports: «Ist Schach ein Sport? Dann ist auch Gamen ein Sport!»

In der realen Welt ist er Facility Manager von Kinderkrippen, in der virtuellen ist er Captain des eSports-Teams der ZSC Lions: Sven Julmi, ein 28-jähriger...
Basler Zeitung - Top

Wer aus Furcht vor der AfD Überzeugungen aufgibt, lähmt die Demokratie

Die CDU in Sachsen-Anhalt wird wegen der Ablehnung des höheren Rundfunkbeitrags attackiert. Dabei ist ihre Position nicht neu und kein Dammbruch. Ein Kommentar.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •Handelsblatt

Verteidigungsbündnis: Stoltenberg will strategisches Konzept der Nato erneuern

Das aktuelle strategische Konzept der Nato ist zehn Jahre alt. Vor dem Hintergrund einer geänderten Sicherheitslage muss dieses nach Ansicht von Experten nun...
Berliner Morgenpost - Top

Weitere Leben Nachrichten

Einigung von Bund und Ländern: Teil-LOCKDOWN in Deutschland wird bis zum 10. Januar verlängertUS-Politik: "Im Morgengrauen erschießen": TRUMP-Anwalt fordert den Tod des gefeuerten CISA-Chefs Krebs
Machtwechsel im Weißen Haus: Amtsübergabe schwänzen und eigene Kandidatur verkünden: Was TRUMP für den 20. Januar plantUS-Wahl: "Todesdrohungen sind zuviel" – Wahlleiter von Georgia redet TRUMP ins Gewissen
Bund beteiligt sich mit 700 Millionen: Die TUI-Hilfe ist ein gutes GESCHäFT – für den StaatMigrationsbericht 2019: Weniger Menschen beantragen Asyl in Deutschland, mehr Studenten aus dem AUSLAND
Konsequenzen der AMOKFAHRT IN TRIER: Schutz durch TechnikCovid-IMPFUNGEN in Großbritannien: God save the vaccine
Juristischer Schutz für Getreue: Eine für Ivanka, eine für Jared und eine für den lieben Rudy – DONALD TRUMP im Begnadigungs-FieberChampions League: Zittern bis zum Ende: RB LEIPZIG gewinnt knapp in Istanbul

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken