Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Syrien-Krise: Merkel schließt Beteiligung an Militärschlag gegen Syrien aus

wiwo.de
12.04.2018


Syrien-Krise: Merkel schließt Beteiligung an Militärschlag gegen Syrien ausDeutschland wird sich nicht an einem möglichen Militärschlag gegen Syrien beteiligen. Politisch würde man einen solchen aber wohl mittragen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Syrien-Krieg: Von der Leyen schließt militärische Beteiligung in Syrien nicht aus

Die SPD ist kategorisch gegen eine militärische Intervention Deutschlands in Syrien. Die CDU hingegen will einen solchen nicht ausschließen.
wiwo.de - MaerkteAuch berichtet bei •tagesschau.de

Weitere Märkte Nachrichten

Kartell-ERMITTLUNGEN: Warum BMW, Daimler und VW keine Chance auf Gnade habenSTREIT um Hambacher Forst: Polizeigewerkschaft rechnet mit Millionen-Kosten wegen Einsatz im Hambacher Forst
Handelsstreit: Folgen der neuen US-Strafzölle für CHINA „überschaubar“Traton: VW-Nutzfahrzeugtochter will in CHINA schwere Lkw bauen
Vorübergehende Schließung: BMW schließt Mini-Werk in Oxford nach BREXITUm eine „Katastrophe“ zu verhindern: Tusk will BREXIT-Sondergipfel im November
Autobauer: „Das beste Jahr unserer GESCHICHTE“ – Daimlers Lkw-Sparte rechnet mit Rekordjahr 2018ELON MUSK: US-Justizministerium ermittelt gegen Tesla
Werner knallhart: Phantasialand „DEUTSCHLANDS bester Freizeitpark“? Nein!Mobilität: Auto- und Bahnfahren ist in DEUTSCHLAND deutlich teurer geworden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken