Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

WHO macht Online-Spielsucht offiziell zur Krankheit

Augsburger Allgemeine
14.06.2018 ()


WHO macht Online-Spielsucht offiziell zur KrankheitExzessives Computer- oder Videospielen gilt nach einem neuen Verzeichnis der Weltgesundheitsorganisation (WHO) demnächst als Krankheit.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Promiflash -

News video: Sie macht es offiziell: GNTM-Christina ist wirklich vergeben

Sie macht es offiziell: GNTM-Christina ist wirklich vergeben 00:57

Sie macht es doch noch offiziell: "Germany's next Topmodel"-Finalistin Christina Peno ist wirklich vergeben – jetzt zeigt sie ihren Liebsten auch öffentlich!

Ähnliche Nachrichten

Katalog der Krankheiten: WHO macht Online-Spielsucht offiziell zur Krankheit

Exzessives Computer- oder Videospielen gilt nach einem neuen Verzeichnis der Weltgesundheitsorganisation (WHO) demnächst als Krankheit. Gaming Disorder oder...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •SpiegelderStandard.atTiroler Tageszeitung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken