Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

EU einigt sich auf Leistungsschutzrecht

Augsburger Allgemeine
13.02.2019 ()


EU einigt sich auf LeistungsschutzrechtMonatelang wurde heftig um die Erneuerung des EU-Urheberrechts gestritten. Lobbyisten schlugen Alarm, manch einer warnte vor dem Ende des Internets in seiner heutigen Form. Nun haben sich die Beteiligten geeinigt. Ist es das letzte Wort?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Memes & GIFs in Gefahr? Europa einigt sich auf neues Urheberrecht

Memes & GIFs in Gefahr? Europa einigt sich auf neues Urheberrecht 00:46

Memes & GIFs in Gefahr? Europa einigt sich auf neues Urheberrecht

Ähnliche Nachrichten

 Urheberrecht: EU einigt sich auf Leistungsschutzrecht für Presseverlage

Straßburg Presseverlage in der EU sollen künftig von Nachrichten-Suchmaschinen wie Google News Geld für Ausschnitte ihre Inhalte verlangen können....
WorldNews - TopAuch berichtet bei •stern.deBerliner Morgenpost

Weitere Netzwelt Nachrichten

Klapp-SMARTPHONE für 2000 Euro: Samsung präsentiert neue ModelleSamsungs GALAXY FOLD kostet 2000 Euro
Games - Epic Games stoppt WERBUNG auf Youtube nach Pädophilie-SkandalSamsung verkauft neues SMARTPHONE auch in 5G-Version
Gadgets - SAMSUNG stellt Smartwatch, Fitnessbänder und drahtlose Kopfhörer vorChinesische Rivalen bringen Apple und SAMSUNG unter Druck
Unpacked-Event: So SIEHT das Falthandy von Samsung ausMuss YOUTUBE Nutzerdaten preisgeben?
Game-Charts: Ein Unternehmen aufbauen und AUFGABEN lösenWebmix - AUSTRALIEN erlaubt Emojis auf Nummerntafeln

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken