Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Russische Spionage in Österreich: Kneissl sagt Russland-Besuch ab

DiePresse.com
09.11.2018


Ein 70-jähriger Bundesheerangestellter soll 300.000 Euro für Spionagetätigkeiten für Moskau kassiert haben. "Spionage ist inaktzeptabel", meinte Kurz.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Österreich Nachrichten

EU-Wahl - Deutliche Verluste für Union und SPD in DeutschlandEU-Wahl - Brexit Party größte Einzelpartei im Europaparlament
EU-Wahl - Lega mit 32,9 PROZENT auf Höhenflug, 22 PROZENT für PDNATIONALISTEN schwächeln bei Wahl in Belgien - Rechtsextreme stark
Formel 1: HAMILTON siegt, Verstappens Kampf bleibt unbelohntSPÖ will gesamter Regierung MISSTRAUEN aussprechen
Toter und Verletzte bei ERDBEBEN der Stärke 8,0 in PeruAuto krachte in INNSBRUCK durch Schaufenster in Geschäft
Eine EUROPAWAHL als Testvotum im Schatten von IbizaGroßbritannien: Sieg für Farage, Abfuhr für ehemalige GroßPARTEIEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken