Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Überflutung in Jordanien: 3700 Touristen aus Petra evakuiert

DiePresse.com
09.11.2018 ()


Überflutung in Jordanien: 3700 Touristen aus Petra evakuiertBei schweren Regenfällen und Überschwemmungen kamen vier thema/menschen.htm" title="Menschen">Menschen in Jordanien ums Leben. 3700 Touristen wurden aus der antiken Felsenstadt Petra evakuiert.
1
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Jordanien: Weltkulturerbe evakuiert – Zwölf Tote bei Unwettern in Petra

Nach starken Regenfällen schiebt sich das Wasser mit großer Kraft durch die Welterbestätte Petra in Jordanien. Tausende Touristen müssen evakuiert werden....
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •stern.de

Tausende Touristen aus Ruinenstadt Petra evakuiert

Nach starken Regenfällen schiebt sich das Wasser mit großer Kraft durch die Welterbestätte Petra in Jordanien. Tausende Touristen müssen evakuiert werden....
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •stern.deBerliner Morgenpost

Weitere Österreich Nachrichten

Tory-Abgeordneter rechnet vor: Keine Mehrheit für Mays Brexit-DealHedgefonds sehen BREXIT als Chance - Wetten gegen Pfund
Graz - Jakomini: Die POLIZEI sucht nach einem Zusammenstoß eines Fußgängers mit einer Straßenbahn ZeugenEurofighter-Ausschuss: Ein Ex-Offizier, eine Putzfrau und die Suche nach fünf MILLIONEN EURO
Johanna Mikl-Leitner zu Firmensteuer: 20 PROZENT reichen [premium]Die FIRST LADY zeigt ihre Macht
„Chinas Amazon“ zu Gast in Graz: Top-Manager von Alibaba bei ENERGIE SteiermarkLoipersdorf: AUTOFAHRER nach Frontalkollision mit LKW im Auto eingeklemmt
BRITEN sollen noch lange im EU-Orbit bleibenKAMPF den Touristengruppen: Uffizien schlagen 70 Euro auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken