Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Antibiotika in österreichischen Flüssen: Umweltministerium prüft streng

DiePresse.com
29.11.2018


Durch intensive Tierhaltung würden Tierarzneimittel, Pestizide, Metalle und Nährstoffe im Überfluss in die Flüsse geschwemmt, kritisert Greenpeace in einem aktuellen Bericht. Man sei sich der Probleme bewusst, sagt das Umweltministerium.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Österreich Nachrichten

Tiroler Trio Mother‘s Cake nahm HITZE am Nova Rock mit HumorGrünen-Chef KOGLER: „Für Koalition mit Kurz fehlt mir die Fantasie“
15-Jähriger nach Diebstahl von Geldtasche in INNSBRUCK verhaftetVergewaltigunsvorwürfe: Ronaldo vor GERICHT in den USA zitiert
Brasiliens Oberstes GERICHT stuft Homophobie als Verbrechen einSwarovski Tirol und Meister SALZBURG starten als Letzte in die Vorbereitung
TANKER nehmen nach möglichem Angriff Kurs in Richtung EmirateHollaus sammelte als Weltcup-Vierter wichtige PUNKTE für Olympia-Quali
Trick mit Kuvert: Betrüger radelte aus GESCHäFT in Kufstein davonOsttirol und das “Zukunftsranking 2019“: INFOS aus erster Hand

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken