Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Tiroler Experten setzen auf Aufklärung statt generelle Impfpflicht

Tiroler Tageszeitung
16.04.2019


Rund sieben Prozent der Bevölkerung gehören laut Experten der Innsbrucker Med-Uni zur impfkritischen Seite. Zwei Prozent seien auch mit Aufklärungskampagnen nicht mehr zu erreichen. Bei den Masern gibt es offenbar besonderen Aufklärungsbedarf.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Österreich Nachrichten

Deutsche Grüne wollen INLANDSFLüGE „weitestgehend obsolet machen“Prozess: Von der Klimademo bis ins GERICHT
Klima-Aktivist vor GERICHT: "Habe mich passiv verhalten"Linksbündnis stellt sich "KLASSENKAMPF von oben"
Futurewei-Geschäft eingebrochen: Huawei entlässt Hunderte MITARBEITERANZEIGE erstattet: Deutsche (20) wohl auf Mallorca vergewaltigt
Attacken auf Frauen: POLIZEI fahndet mit Foto nach VerdächtigemReitshammer haderte mit START, Auböck abgeschlagen und ratlos
Backofen Büro: Wie Sie die HITZE für Ihre Mitarbeiter erträglich machen87 OPFER: Missbrauchsvorwürfe gegen Arzt weiten sich aus

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken