Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Tiroler Experten setzen auf Aufklärung statt generelle Impfpflicht

Tiroler Tageszeitung
16.04.2019


Rund sieben Prozent der Bevölkerung gehören laut Experten der Innsbrucker Med-Uni zur impfkritischen Seite. Zwei Prozent seien auch mit Aufklärungskampagnen nicht mehr zu erreichen. Bei den Masern gibt es offenbar besonderen Aufklärungsbedarf.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Österreich Nachrichten

Hat das Ibiza-Video strafrechtliche KONSEQUENZEN für Strache und Gudenus?Neuer Posten: KICKL wertet Goldgruber auf, Kurz übt Kritik
"Machtversoffenheit": KICKL und Hofer schlagen Wahlkampftöne anKICKL-Entlassung wäre eine Premiere in der Zweiten Republik
Wallraff zu Strache-Video: "Hat ein ganzes Land wachgerüttelt""IBIZA" im Quellcode: Böhmermanns Countdown heizt Spekulationen an
Kreml über IBIZA-Video: "Wissen nicht, wer diese Frau ist"Ibiza-Affäre - Erste Group sieht vorerst keine Reaktion an Finanzmärkten
Livestream ab 12:30 Uhr: KANZLER Kurz gibt Erklärung abSchwedische JUSTIZ beantragt Haftbefehl gegen WikiLeaks-Gründer Assange

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken