Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Opfer der „Colonia Dignidad“ sollen bis zu 10.000 Euro erhalten

Tiroler Tageszeitung
17.05.2019


Erstmals sollen Opfer der deutschen Sektensiedlung „Colonia Dignidad“ in Chile finanziell unterstützt werden. Die Ermittlungen gegen die ehemalige rechte Hand des Sektenführers, Hartmut Kopp, wurden indes eingestellt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

1,1 Tonnen Kokain in Griechenland beschlagnahmt

Athen - Griechische Drogenfahnder haben eine achtköpfige Drogenbande ausgehoben und 1,1 Tonnen Kokain im Wert von rund 50 Millionen Euro sichergestellt. Ein...
stern.de - Wirtschaft

Wacker Neuson verfehlt Gewinnziel und legt Sparprogramm

Der deutsch-österreichische Baumaschinenhersteller Wacker Neuson hat sich mit seinen Gewinnerwartungen erneut verschätzt. In den kommenden beiden Jahren sollen...
DiePresse.com - Oesterreich

Bislang 350 000 Euro Entschädigung für Terroropfer von Halle

Berlin - Opfer und Betroffene des rechtsextremistischen Anschlags von Halle haben bislang insgesamt 350 000 Euro als Entschädigung erhalten. Das hat das...
stern.de - Computer

Tschechische NS-Opfer erhalten Spende aus Berlin

Es war der letzte Wille des früheren Westberliner SPD-Landesgeschäftsführers Wolfgang Storch, Geld für Opfer des Nationalsozialismus zu spenden. Insgesamt...
t-online.de - Politik

Weitere Österreich Nachrichten

CORONAVIRUS-Verdacht in Wien: Wie man sich im Ernstfall verhält [premium]"Werdet sie los": Video belastet TRUMP in der Ukraine-Affäre
CORONAVIRUS: USA, Frankreich und Japan wollen Bürger evakuierenBedenken vor CORONAVIRUS auch im Skizirkus
"Space Force" Logo hat auffallende Ähnlichkeit mit jenem von"STAR TREK"Gabriel verteidigt Wechsel in Aufsichtsrat der DEUTSCHEN BANK
FPÖ überlegt Klage gegen STRACHEWissenschaftsball: Tanz' wie GRETA
Der FC BAYERN ist wieder in der Überholspur

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken