Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Erste Group muss in Rumänien bis zu 230 Millionen Euro zurückstellen

DiePresse.com
25.06.2019


Erste Group muss in Rumänien bis zu 230 Millionen Euro zurückstellenDie börsennotierte Erste Group hat in Rumänien einen Rechtsstreit vor dem Höchstgericht verloren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Der Mac Pro kostet bis zu 63.000 Euro

Mac-Fans können ab sofort den neuen Mac Pro bestellen. Das Gerät ist mit unterschiedlicher Hard- und Software individuell aufrüstbar. Doch wer die besten...
t-online.de - Computer

Wegen 1,8 Millionen an Platini: FIFA muss bis Jahresende vor Gericht

Der Fußball-Weltverband FIFA muss bis zum Jahresende juristisch aktiv werden, um sich 1,8 Millionen Euro von seinem früheren Vize-Präsidenten Michel Platini...
WorldNews - Top

Nicht nur Clan-Chef Miri muss zahlen - Behörden verlangen jetzt sechs Millionen Euro von abgeschobenen Migranten zurück

Nicht nur Clan-Chef Ibrahim Miri muss für seine Abschiebung zahlen. Aus dem Innenministerium beliefen sich die Kosten für Abschiebungen von abgelehnten...
Focus Online - Politik

Weitere Österreich Nachrichten

Thunberg fuhr "in überfüllten ZüGEN durch Deutschland" nach HauseKlimagipfel in Madrid endet ohne konkrete ERGEBNISSE
Sebastian Vettel: "Kein Problem", mit GRETA THUNBERG essen zu gehenLeichtes Erdbeben am späten SAMSTAGABEND im Oberinntal
Scheitert die KLIMAKONFERENZ in Madrid?Koalitionsgespräche: Trotz „Foul“ durch Kurz will KOGLER „cool bleiben“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken