Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Deutschland will einige Gerettete von Schiff "Alan Kurdi" aufnehmen

DiePresse.com
06.07.2019


Deutschland will einige Gerettete von Schiff Alan Kurdi aufnehmenInnenminister Seehofer will im Rahmen einer europäisch-solidarischen Lösung Migranten von zwei Rettungsschiffen im Mittelmeer aufnehmen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: 65 Migranten von Schiff «Alan Kurdi» auf Malta

65 Migranten von Schiff «Alan Kurdi» auf Malta 00:47

Valletta, 08.07.19: Nach ihrer Irrfahrt auf dem Mittelmeer sind die 65 Migranten vom deutschen Rettungsschiff «Alan Kurdi» in Malta gelandet - jetzt stellt sich die Frage, wie es mit ihnen weiter geht. Fest steht: Die Geretteten sollen umgehend auf andere europäische Länder verteilt werden. Das...

Weitere Österreich Nachrichten

US-Gericht verfügt Beschlagnahmung von Supertanker "GRACE 1"Hat DETEKTIV H. im "Ibiza-Prozess" falsche Angaben gemacht?
Salzburg schießt St. Pölten ab, Lask lässt PUNKTEFeuergefecht zwischen indischen und pakistanischen SOLDATEN in Kaschmir
Radfahrer stürzte zwölf METER in Blindsee ab und radelte danach weiterSupertanker "GRACE 1" verlässt Gibraltar nicht vor Sonntag
Strafe für Heather Locklear nach Angriff auf POLIZISTEN: Haft oder EntzugBetrunkener bedroht AUTOFAHRER mit Gewehr: SEK-Einsatz in Berlin
Kramp-Karrenbauer dementiert Forderung nach PARTEIAUSSCHLUSS Maaßens28 minderjährige Flüchtlinge verlassen "OPEN ARMS"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken