Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Deutsche Bank streicht 18.000 Jobs

DiePresse.com
07.07.2019


Deutschlands größtes Geldhaus steht vor einem massiven Personalabbau auch in den Vorstandsetagen. Vor allem das Investmentbanking ist betroffen. Der Umbau soll bis Ende 2022 voraussichtlich 7,4 Mrd. Euro kosten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Deutsche Bank: Börse bejubelt mögliche Jobvernichtung

Deutsche Bank: Börse bejubelt mögliche Jobvernichtung 01:43

Deutsche Bank: Börse bejubelt mögliche Jobvernichtung

Weitere Österreich Nachrichten

Warum Trump GRöNLAND kaufen will? Auch China hat damit zu tun [premium]Ewan McGregor kündigt Rückkehr als Obi-WAN KENOBI an
Den Mercosur-Vertrag wegen Bolsonaros REGENWALD-Politik blockieren?Der REGENWALD als „grüne Lunge“ und Klimaretter
Weltweit fünf PROZENT der Piloten Frauen: AUA im Schnitt„Das gibt‘s doch nicht“: JANINE Pink gewinnt bei „Promi Big Brother“
Waldbrände in BRASILIEN: Bolsonaro kündigt Militäreinsatz anPkw STAND auf A13 in Vollbrand: Fünf Kilometer Stau durch Sperre
DISNEY geht mit eigenem Streamingdienst auf den MarktVermisster Wikileaks-Mitarbeiter VERMUTLICH in Norwegen verunglückt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken