Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gruppenvergewaltigung in Mülheim: 14-Jähriger war in Präventionskurs

Tiroler Tageszeitung
11.07.2019


Der 14-Jährige, der nach einer Gruppenvergewaltigung im Ruhrgebiet im Gefängnis sitzt, war bereits in Behandlung. „Kurve kriegen“ heißt die Maßnahme, die der junge Bulgare besuchte. Das Jugendamt hat inzwischen auch Kontakt zu den Familien der anderen vier Tatverdächtigen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Österreich Nachrichten

TV-Debatte im britischen Wahlkampf: Corbyn erhöht Druck auf JOHNSONELON MUSK nach Pädophilie-Stichelei auf Twitter freigesprochen
"Machtmissbrauch": Weißes Haus boykottiert weiter IMPEACHMENT-UntersuchungCharlotte Link im TT-INTERVIEW: „Meine Recherche-Reisen machen mir großen Spaß“
BUNDESLIGA live! So steht es bei Salzburg gegen die WSG TirolFIA ernannte Lauda posthum zur Persönlichkeit des JAHRES
GLADBACH besiegt auch den FC BayernDie gute Geschichte: Menschen, die auf der STRAßE leben, Wärme spenden
Trotz hohem Risiko: Pelosi verteidigt Verfahren gegen TRUMPDefekte TEILE in 737-Jets: Boeing soll Millionenstrafe zahlen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken