Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gruppenvergewaltigung in Mülheim: 14-Jähriger war in Präventionskurs

Tiroler Tageszeitung
11.07.2019


Der 14-Jährige, der nach einer Gruppenvergewaltigung im Ruhrgebiet im Gefängnis sitzt, war bereits in Behandlung. „Kurve kriegen“ heißt die Maßnahme, die der junge Bulgare besuchte. Das Jugendamt hat inzwischen auch Kontakt zu den Familien der anderen vier Tatverdächtigen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Österreich Nachrichten

Hochschwangere Kärntnerin getötet: POLIZEI befragt VerdächtigenAuto wollte Radfahrer überholen: Mountainbiker in INNSBRUCK schwer verletzt
DORNAUER im TT-Sommergespräch: „Wollen Wähler von FPÖ zurück“Mann fuhr ohne Geld um 750 Euro mit Taxi durch BAYERN
Lenker fragte betrunken vor Polizeistation in BAYERN nach ParkplatzRAPID gewinnt bei Sturm, Altach macht aus einem 0:3 noch ein 3:3
RAPID gewinnt den Schlager der HarmlosigkeitHILFE für die Verstoßenen von heute [premium]
Bizarrer AUFTRITT von Luke Mockridge im „Fernsehgarten“ irritiertSchwere Gefechte zwischen SOLDATEN Indiens und Pakistans im Kaschmir

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken