Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bei Parteien nachgefragt: Was tun gegen Ärztemangel und Wartezeiten?

Tiroler Tageszeitung
13.09.2019


Immer mehr Patienten – vor allem auf dem Land – könnten bald vor leeren Ordinationen stehen, weil ihre Ärzte in Pension gegangen sind. In Spitälern gibt es teilweise lange Wartezeiten. Die TT hat Parteien nach Lösungen für diese Probleme befragt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Philosophie gegen die Klimakrise

Was tun gegen die Klimakrise? Das ist nicht nur eine politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Frage, sondern auch eine ethische. Klimaphilosophen und...
ORF.at - Wissen

Was die Koalition geschafft hat – und was sie noch vor hat

Die Spitzen von Union und SPD treffen sich am Sonntagabend im Kanzleramt, um Halbzeitbilanz zu ziehen. Den größten Teil ihrer Versprechen haben die Parteien...
t-online.de - Politik

Salvini führt Großkundgebung gegen Regierung in Italien an

Rom (dpa) - Bei einer von ihm angeführten Großkundgebung gegen die aktuelle Regierungskoalition in Italien erwartet der Rechtspopulist und frühere...
stern.de - Sport

Gesund und sportlich: Wie man Sportverletzungen erkennt und was zu tun ist

München (dpa/tmn) - Bei Sportlern steigt die Verletzungsgefahr, wenn sie ihr Trainingsprogramm verändern. Das kann etwa der Wechsel von Ausdauer- zu...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Bundestag verhängt Strafzahlungen gegen CDU, SPD, Grüne und Linke

Weil sie steuerfinanzierte Mittel anders als erlaubt verwendet haben, hat die Bundestagsverwaltung Strafzahlungen gegen vier Parteien verhängt. Die CDU kommt...
Welt Online - PolitikAuch berichtet bei •t-online.de

Leserdiskussion: Wohnungsnot durch Airbnb - was tun?

Am Donnerstag reisten Bürgermeister sogenannter Anti-Airbnb-Städte nach München, um sich gegen die Wohnungsplattform zu verbünden. Sie werfen Airbnb vor,...
sueddeutsche.de - Wirtschaft

18-jährige Schweizerin - Schülerin kämpft gegen den Klimawandel – nicht mit Protest, sondern mit Büchern

Es waren die Fernsehbilder eines abgemagerten Eisbären, die etwas in der 18-jährigen Lisa Schneider veränderten. Sie wollte etwas gegen den Klimawandel tun....
Focus Online - Politik

Vorsatz und Tat klaffen auseinander - Darum fällt uns umweltbewusstes Verhalten so schwer

Weniger fliegen und Auto fahren, mehr Rad und Bahn: Immer mehr Menschen möchten was gegen die Klimaerwärmung tun. Doch es gibt psychologische Hürden.
Focus Online - Wissen

Weitere Österreich Nachrichten

Hart erkämpfte Punkteteilung zwischen RAPID und WACSteht Brexit-Showdown bevor? EU erwägt „flexible VERLäNGERUNG
HILLARY CLINTON verbreitet Parodie zu Trumps Erdogan-BriefEx-Geschäftsführer LERCHER ortet Intrige: Verwerfungen in der SPÖ
London beharrt auf sofortigem BREXITSCHWEIZ: Historischer Durchbruch für Grüne
Schaub schießt sich ins Team der RUNDE, VAR guter Freund von HasenhüttlAustria vergibt in St. Pölten zweimalige FüHRUNG
Rückendeckung für SPÖ-Rebell MAX LERCHERAustraliens Zeitungen schwärzen ihre TITELSEITEN nach Razzien

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken