Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Explosionen in Beirut: Ammoniumnitrat als mögliche Ursache

DiePresse.com
05.08.2020


Explosionen in Beirut: Ammoniumnitrat als mögliche UrsacheNach der gewaltigen Detonationen nahe des Hafens am Dienstag gibt es erste Hinweise auf die Ursache. Die Explosionen, bei denen mindestens 73 Menschen starben und 3700 verletzt wurden, war laut Augenzeugen wie eine Atombombe.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen

Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen 00:52

Beirut, 07.08.20: Zwei Tage nach der Katastrophe von Beirut sind 16 Hafenmitarbeiter der libanesischen Küstenstadt festgenommen worden. Das teilte der amtierende Militärrichter nach einem Bericht der staatlichen libanesischen Nachrichtenagentur NNA am Donnerstagabend mit. Mehr als 18 Menschen...

Weitere Österreich Nachrichten

Gäste-Registrierung: Kein Achterl ohne Eintrag auf LISTE [premium]Jetzt erst erkennen viele, wie viel Wohlstand am TOURISMUS hängt [premium]
Monopole: Soll man GOOGLE, Facebook & Co. zerschlagen? [premium]Kommunikation auf Abstand: Die besten Filmmomente auf Netflix, AMAZON & Co.
DONALD TRUMP soll einen eigenen See bekommenAnschober erkennt "erfreuliche Zwischensituation" bei INFEKTIONSZAHLEN
Deutschland erklärt TIROL zum RisikogebietCORONAVIRUS: Auch die Queen muss sparen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken