Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Österreichs Wirtschaft im zweiten Quartal um 14,3 Prozent geschrumpft

DiePresse.com
28.09.2020 ()


Österreichs Wirtschaft im zweiten Quartal um 14,3 Prozent geschrumpftÖsterreichs Wirtschaft erlitt den größten Einbruch seit dem 2. Weltkrieg. Die Bereiche Beherbergung und Gastronomie waren dabei am stärksten betroffen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: EZB-Wirtschaftsbericht: BIP in der Eurozone um 11,8 % gesunken

EZB-Wirtschaftsbericht: BIP in der Eurozone um 11,8 % gesunken 01:00

Die Weltwirtschaft leidet weiter unter der Coronavirus Pandemie. In der Eurozone ist das Bruttoinlandsprodukt nach Angaben der Europäischen Zentralbank im zweiten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorquartal um 11,8 % gesunken

Weitere Österreich Nachrichten

CORONAVIRUS: Ruf nach Teststopp für Personen ohne Symptome [premium]Nancy Pelosi kann DONALD TRUMP die Wiederwahl kosten [premium]
MICROSOFT baut Cloud-Rechenzentrum um eine Milliarde Euro in Österreich1524 Neuinfektionen in Österreich, CLUSTER an Wiener Internat
US-Regierung plant Kartellklage gegen GOOGLENeue REGELN für US-TV-Duell: Mikrofone werden zwischendurch stummgeschaltet
Slowakei will ganze Bevölkerung auf CORONAVIRUS testenBREXIT-Streit: Britisches Oberhaus blockiert Binnenmarktgesetz
Salzburgs zweites Champions-League-AbenteuerCorona-Testprogramm für TOURISMUS geht in die Verlängerung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken