Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Don't Stop: Fleetwood Mac-Sängerin McVie ist gestorben

DiePresse.com
01.12.2022


Die britische Singer-Songwriterin Christine McVie stand hinter Hits wie Little Lies, Everywhere und Don't Stop.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Fleetwood Mac trauert um Sängerin und Songschreiberin Christine McVie

Fleetwood Mac trauert um Sängerin und Songschreiberin Christine McVie 01:00

Die Sängerin und Songschreiberin, die bei vielen der größten Hits von Fleetwood Mac als Leadsängerin mitwirkte, ist mit 79 Jahren gestorben. Sie schrieb den ersten Hit, den Fleetwood Mac 1975 in den USA hatten: "Over My Head".

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken