Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Ein unerkannter Mittäter des NSU muss die Sprengfalle deponiert haben"

sueddeutsche.de
15.11.2017


Die Opferanwältin Lunnebach geht davon aus, dass die Bombe in der Kölner Probsteigasse nicht von Böhnhardt, Mundlos oder Zschäpe gelegt wurde - sie vermutet einen anderen Täter.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Harte US-Linie gegen Teheran: Außenminister POMPEO DROHT Iran mit "Stachel der Sanktionen"POLITIK-Neuling Conte soll Italiens Regierungschef werden
Merkels USA-POLITIK: Die UnterwerfungMeghan Markle und PRINZ HARRY: Chelsy Davy, iPad-Predigt und zu enge Hosen - zehn kuriose Fakten zur Hochzeit
+++ ISIS-Terror im News-Ticker +++ - IS komplett vertrieben: Syrische REGIERUNG verkündet volle Kontrolle über DamaskusGIUSEPPE CONTE, der große Unbekannte
MIKE POMPEO: Härte als Ersatz für eine StrategieFUßBALL-WM: Islamisches Glaubensbekenntnis auf Bier? WM-Aktion einer Brauerei sorgt für Wirbel
News des Tages: Blitzschlag tötet 22-jährigen Wanderer in BAYERNSport kompakt: BAYERN-Elfer im Pokalfinale nicht gegeben - Schiri Zwayer verteidigt seine Entscheidung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken