Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Stern der Woche: Autofahrer werden hier für dumm verkauft: Der "Schild-Bürgerstreich" von Berlin Pankow

stern.de
14.03.2018


Stern der Woche: Autofahrer werden hier für dumm verkauft: Der Schild-Bürgerstreich von Berlin PankowDeutschland ist bekannt für seine Beschilderungswut. Ein extremer Fall lässt Autofahrer nun in Berlin Pankow den Kopf schütteln: 44 ein und dieselben Schilder auf 600 Metern. Was das soll, hat sich auch stern TV-Reporter Hinrich Lührssen gefragt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Kurz: Brauchen «Achse der Willigen» gegen illegale Migration

Berlin - Im Kampf gegen illegale Migration nach Europa ist nach den Worten von Österreichs Bundeskanzler Kurz eine «Achse der Willigen» nötig. Im deutschen...
stern.de - Computer

Literatur - Road-Trip: Vater und Tochter auf der Flucht

Berlin (dpa) - Wenn Road-Trips im Verbrechermilieu angesiedelt werden, ist von vornherein klar: Hier wird es schwer gewalttätig. Es gibt einige Parallelen beim...
t-online.de - Deutschland

Weitere Politik Nachrichten

KINDER wurden ihren Familien entrissen - Warum Trump nur vorgibt, sein brutales Migranten-Manöver zu beendenKampagne zur WM: Burger King bietet Russinnen lebenslang Burger und viel Geld für Baby mit FUßBALL-Star
FUßBALL-WM 2018 kompakt: Homophobe Rufe gegen Manuel Neuer: Fifa bestraft MexikoErnstzunehmende Bedrohung: Generalbundesanwalt warnt vor ANSCHLäGEN mit Bio-Waffen
MERKEL besucht Deutsch-Jordanische Universität in AmmanVoll daneben: "Lass dich von einem WM-SPIELER schwängern" - Burger King zieht geschmacklose Aktion zurück
WM in RUSSLAND: Darum singt Mesut Özil die Hymne nicht mitChristian Lindners Bilanz nach 100 TAGEN GroKo
Nach dem Fund in KöLN: Schneller Tod, kein Gegenmittel - so gefährlich ist Rizin„Einer deutschen KANZLERIN ein Ultimatum zu stellen gehört sich nicht“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken