Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Heil legt Rentenpaket vor - Forscher: kaum Armutsprävention

stern.de
13.07.2018


Berlin - Vor der Präsentation von Reformplänen zur Rente durch Arbeitsminister Hubertus Heil hat das Institut der deutschen Wirtschaft das Vorhaben kritisiert. «Das Gros der Maßnahmen ist nicht geeignet, um treffsichere Armutsprävention zu betreiben», sagte Jochen Pimpertz, Experte für soziale Sicherung bei dem arbeitgebernahen Institut, der dpa. «Alles, was jetzt draufgesattelt wird, müssen jüngere Beitrags- und Steuerzahler zusätzlich zahlen.» Heil will heute seine Pläne für ein erstes Rentenpaket vorlegen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

US-Regierung: TRUMP nominiert Mick Mulvaney als Interims-Stabschef„Wie haben Sie mich bezeichnet?“, fragt May im STREIT mit Juncker
Integration: Straßburg-Anschlag: So wuchs ATTENTäTER Chérif Chekatt aufAbstimmung per Hammelsprung: AfD will BUNDESTAG vorführen und blamiert sich
So kommentiert Deutschland: BREXIT-Verhandlungen - „Durch die Auseinandersetzungen mit London geraten überfällige Themen in Vergessenheit“News des Tages: USA: Neun Jahre Haft wegen sexuellen Angriffs im FLUGZEUG
Bundesliga am Freitag: VfL WOLFSBURG setzt Aufschwung in Nürnberg fortMACRON gedenkt in Straßburg der Opfer des Anschlags
HORST HEROLD (95) ist tot - Er war der letzte Gefangene der RAFMike Pompeo: USA fordern Freilassung von in CHINA inhaftierten Kanadiern

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken