Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

192 Länder einigen sich auf Steuerung von Massenmigration

Welt Online
13.07.2018


192 Länder einigen sich auf Steuerung von MassenmigrationFast alle UN-Mitgliedstaaten schließen sich einer Erklärung an, die Migration steuern will. Nur die Vereinigten Staaten machen nicht mit. Washington glaubt, dies sei mit seiner nationalen Souveränität nicht vereinbar. Ein EU-Land zögert ebenfalls.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Euro-Finanzminister einigen sich auf Reformschritte

Brüssel - Die Euro-Finanzminister haben sich auf Schritte zur Stärkung der Währungsunion gegen künftige Krisen verständigt. «Wir haben einen Deal», teilte...
stern.de - KulturAuch berichtet bei •t-online.deFocus Online

Ruhezeiten und neue Regeln: Arbeit von Lkw-Fahrern soll leichter werden

Viele europäische Lkw-Fahrer nehmen oft wochenlange Fahrten auf sich, bei denen sie in ihren Führerhäusern übernachten müssen. Das soll sich in Zukunft...
Tiroler Tageszeitung - OesterreichAuch berichtet bei •n-tv.de

Weitere Politik Nachrichten

- BREXIT überschattet EU-Gipfel: May kommt, Probleme bleibenANSCHLAG in Straßburg: Französische und deutsche Polizei fahnden nach Tatverdächtigem
Anti-Terror-Einsatz: Polizei jagt Attentäter von STRAßBURGIn STRAßBURG gilt weiter die höchste Terrorwarnstufe
Video: Premierministerin May übersteht MISSTRAUENSVOTUMAnwalt von Manuel S.: Wende im MORDFALL PEGGY - Verdächtiger erhebt schwere Vorwürfe gegen die Polizei
INTERVIEW am Morgen: Brexit: "Die Leute wollen endlich wieder in Ruhe leben"Hamburger POLIZEI beginnt vierte G20-Öffentlichkeitsfahndung
Bundestag diskutiert über WERBEVERBOT für AbtreibungenCHAMPIONS LEAGUE: Bayern-Spektakel zum Gruppenfinale - «Herzrhythmusstörungen»

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken