Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Schiff mit 400 Menschen an Bord treibt im Mittelmeer - Erneuter Streit zwischen Italien und Malta wegen Flüchtlingsschiff

Focus Online
14.07.2018


Schiff mit 400 Menschen an Bord treibt im Mittelmeer - Erneuter Streit zwischen Italien und Malta wegen FlüchtlingsschiffItalien und Malta streiten erneut über die Zuständigkeit für ein Flüchtlingsschiff, das im Mittelmeer zwischen dem Inselstaat und der italienischen Insel Lampedusa treibt. Italiens Innenminister und Vize-Regierungschef Matteo Salvini sagte am Freitag, er werde dem Schiff mit mehr als 400 Menschen an Bord nicht erlauben, in einem italienischen Hafen anzulegen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Berlin³: CDU-Parteitag in Hamburg: Von Siegern, Verlierern und schnöden AbgängenTRUMP wechselt erneut Stabschef im Weißen Haus aus
Annegret Kramp-Karrenbauer: Die zweite Frau hat's schwerer"Gelbwesten"-Bewegung in Frankreich: "Die POLITIK nimmt doch nur Gewalt richtig ernst"
Präsidenten: Wie Trump und Erdogan die „GELBWESTEN“ instrumentalisierenPOLIZEI nimmt in Paris rund 700 Menschen vorläufig fest
- PARIS versinkt in Wut und TränengasAnalyse zu ANGELA MERKEL: Eine Frage von Stil
Sport kompakt: Dortmund gewinnt Revierderby auf SCHALKE - siegreiche Bayern damit weiter auf AbstandRevierderby: Spitzenreiter BVB setzt Serie fort: 2:1 auf SCHALKE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken