Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Extremismus - Gericht: Sami A. soll nach Deutschland zurückgeholt werden

Focus Online
14.07.2018


Extremismus - Gericht: Sami A. soll nach Deutschland zurückgeholt werdenSami A., Ex-Leibgardist Osama bin Ladens, ist nach Tunesien abgeschoben worden. Das hatte ein Gericht verboten. Jetzt fordern die Richter: Die Ausländerbehörde soll den Tunesier zurückholen. Ob und wie das funktionieren soll, ist noch nicht klar.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bundesverfassungsgericht soll prüfen - Verstößt das Verbot von Kinderehen gegen das Grundgesetz?

Kinderehen sind in Deutschland verboten - auch, wenn sie nach ausländischem Recht legal geschlossen werden, so hat es die Große Koalition vor gut einem Jahr...
Focus Online - Politik

Bericht: So stellt sich die Groko Arbeitsmigration vor

Nur junge, gut deutschsprechende Ausländer sollen laut eines Medienberichts künftig nach Deutschland einwandern dürfen. Arbeitgeber sind damit überhaupt...
t-online.de - Politik

Bundestag beschließt "Gute-Kita-Gesetz": Fünf Milliarden in die Kitabetreuung

Mit mehr als fünf Milliarden Euro aus Bundesmitteln soll die Kitabetreuung in Deutschland verbessert werden. Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat...
t-online.de - Politik

Kinderehen-Verbot kommt vors Verfassungsgericht

Im Jahr 2017 ist das Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen in Kraft getreten. Der Bundesgerichtshof hält diese Regelung für problematisch und lässt diese...
t-online.de - Deutschland

Totales Bahn-Chaos in Deutschland: Warnstreik legt Zug-Verkehr lahm

Ein bundesweiter Warnstreik von Beschäftigten der Deutschen Bahn dürfte am Montagmorgen die Reisepläne tausender Fahrgäste und Berufspendler durchkreuzen....
CHIP Online - Computer

Deutsche-Bahn-Streik seit 5 Uhr in ganz Deutschland

Nach dem Abbruch der Bahn-Tarifverhandlungen soll heute bis 9 Uhr gestreikt werden - bei S-Bahnen sowie im Regional- und Fernverkehr ist mit Verzögerungen zu...
DiePresse.com - Oesterreich

UN-Treffen - Angela Merkel will in Marokko Zeichen für Migrationspakt senden

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist heute nach Marrakesch gereist. In der marokkanischen Stadt soll der UN-Migrationspakt diskutiert und dann angenommen werden....
Focus Online - Politik

5G: Netzagentur warnt Bundesministerien vor Roamingpflicht

Im kommenden Jahr soll das neue 5G-netz in Deutschland versteigert werden. Doch die Auktion könnte laut der Bundesnetzagentur in Gefahr sein. Die Änderung des...
t-online.de - Deutschland

Weitere Politik Nachrichten

CDU im News-Ticker - BRINKHAUS fordert: Union muss sich offener für Migranten zeigenTRUMPS INNENMINISTER geht – und schon wackelt die nächste Ministerin
UN-KLIMAGIPFEL verlängert: Arme Staaten fordern mehr EhrgeizWeltcup: DEUTSCHE Rodel-Doppelsitzer dominieren auch in Lake Placid
Sport kompakt: Zusammenbruch nach SPIEL: Stuttgart-Profi Gentner bangt um seinen Vater15. Spieltag: FC Bayern siegt klar - Gomez dreht Partie für STUTTGART
Forbes-LISTE: Diese zehn Models kassierten im letzten Jahr die meiste Kohle – eine hat die Nase ganz weit vornUkraine: KIRCHE ohne Putin
„Aufstehen“-Website wegen STREIT mit Firma nicht erreichbarBericht: Donnerstag Krisentreffen zur "GORCH FOCK"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken