Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mehr als 1000 Polizei-Einsatzkräfte in Köthen wegen Demos

Augsburger Allgemeine
16.09.2018 ()


Mehr als 1000 Polizei-Einsatzkräfte in Köthen wegen DemosMit einem großen Aufgebot will die Polizei erneute Demonstrationen in der Kleinstadt Köthen in Sachsen-Anhalt absichern.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Schwere Überschwemmungen in Nigeria - Mehr als 100 Tote

Abjuja - Wegen schwerer Überschwemmungen in Nigeria hat die Regierung in vier Bundesstaaten den Notstand ausgerufen. Kogi, Niger, Anambra und Delta seien nach...
stern.de - Sport

Hochschule rät zur Vorsicht: Mehr als 1000 Polizei-Einsatzkräfte in Köthen wegen Demos

Mit einem großen Aufgebot will die Polizei erneute Demonstrationen in der Kleinstadt Köthen in Sachsen-Anhalt absichern. Mehr als 1000 Kräfte seien am...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Politik Nachrichten

Streit über Hans-Georg MAAßEN: SPD-Minister stellen sich hinter NahlesDEUTSCHLAND-Trend: AfD erstmals zweitstärkste Partei in der Wählergunst
Verfehlte Klimaschutzziele: Zu viel CO2: DEUTSCHLAND muss Milliarden an Osteuropa zahlenKauder-Gegenkandidat: Brinkhaus sieht Gefahr für Standort DEUTSCHLAND
Sperrklausel für EU-Wahlen: EXPERTEN warnen vor hoher HürdeViraler Post - Foto von Aktivisten und Beamten aus dem Hambacher Forst berührt Tausende – sogar die POLIZEI
WOHNGIPFEL: Bund will Wohngeld 2020 erhöhen"Wohnraumoffensive": Das müssen Sie zum WOHNGIPFEL im Kanzleramt wissen
Barley: Bund will fünf MILLIARDEN Euro für sozialen Wohnungsbau gebenMit 61 JAHREN: Vietnams Präsident Quang gestorben

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken