Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fremdenfeindlichkeit: Kundgebung gegen rechte Demonstration in Köthen gestartet

Berliner Morgenpost
16.09.2018 ()


Fremdenfeindlichkeit: Kundgebung gegen rechte Demonstration in Köthen gestartetDie rechte Szene will erneut in Köthen auf die Straße gehen. Zuvor hatte eine Gegenveranstaltung mit rund 100 Leuten stattgefunden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Rechte Kundgebung in Köthen gestartet

Köthen - Die Kundgebung rechtsgerichteter Gruppierungen in Köthen in Sachsen-Anhalt hat begonnen. Hunderte Menschen zog es am Nachmittag auf den Marktplatz,...
stern.de - ComputerAuch berichtet bei •t-online.de

Weitere Politik Nachrichten

News des Tages: "Tragfähige Lösung" gesucht: Bundeskanzlerin Merkel äußert sich zur Causa MAAßENMerkel will noch am Wochenende neue Lösung zu MAAßEN
GroKo: Koalitionskrise wegen MAAßEN – Hektische Manöver am AbgrundSPD-Chefin in Baden-Württemberg froh über NAHLES-Brief
Video: MERKEL zur Zukunft Maaßens: "Wir sind übereingekommen, die Lage erneut zu bewerten"Sanktionen gegen Russland: TRUMP zeigt seine Waffen vor
Mindestens 131 Tote bei FäHRUNGLüCK auf dem VictoriaseeAlbayrak: "Neue Ära" in Beziehungen zu DEUTSCHLAND
EVP-POLITIKER Weber hält Europawahl für "Schicksalswahl"Im Zentralirak - FDP-Politikerin verärgert nach Bundeswehr-BESUCH: „Alle schießen, nur unsere Leute nicht“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken