Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Schimpanse Robby darf im Zirkus bleiben

stern.de
08.11.2018


Lüneburg - Der Zirkus-Schimpanse Robby soll seinen Lebensabend nicht mit Artgenossen, sondern unter Menschen im Zirkus verbringen. Das hat das niedersächsische Oberverwaltungsgericht entschieden. Der Besitzer des bundesweit wohl letzten Menschenaffen in einem Zirkus muss damit den seit über 40 Jahren bei ihm lebenden Robby nicht an eine entsprechende, auf die Resozialisierung von Schimpansen spezialisierte Einrichtung abgeben. Eine Revision ließ das Gericht nicht zu. Der Zirkusbetreiber hatte gegen die vom Kreis Celle bereits im Herbst 2015 angeordnete Abgabe des Affen Klage eingereicht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Florida: TRUMP-Hotel schreibt schlechte Zahlen – US-Präsident verlegt nächsten G7-Gipfel dorthinAbstimmung über BREXIT-Deal könnte denkbar knapp ausgehen
Angela Merkel äußert sich zum BREXIT-DealVideo: Maas: Beim BREXIT ist die Zeit für Taktieren abgelaufen
Konflikt in Syrien: Türkei bricht WAFFENRUHEWAFFENRUHE IN NORDSYRIEN: Koalition der Weitsichtigen gesucht
BUNDESTAG verhängt Strafzahlungen gegen CDU, SPD, Grüne und LinkeNach Verfassungsgerichtsurteil: BUNDESTAG beschließt Grundsteuer
Heftige Diskussion: Von "Anarchie auf Deutschlands Straßen" bis "FREIHEIT gerettet" – Twitter streitet ums TempolimitNahostexperte über Russland in SYRIEN: „Es sieht aus wie eine Sackgasse“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken