Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Kritik an Video: Grünen-Chef Robert Habeck will Twitter löschen

t-online.de
07.01.2019 ()


Nach Kritik an Video: Grünen-Chef Robert Habeck will Twitter löschenGrünen-Chef Robert Habeck wurde auf Twitter heftig kritisiert. In einem Video hatte er gefordert, aus Thüringen ein "demokratisches Land" zu machen. Nun will er Konsequenzen ziehen.     Nach einem umstrittenen Twitter-Video will Grünen-Chef  Robert Habeck künftig die Finger von dem sozialen Netzwerk
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Spot on News STUDIO -

News video: Grünen-Vorsitzender Robert Habeck löst mit Twitter-Video Shitstorm aus

Grünen-Vorsitzender Robert Habeck löst mit Twitter-Video Shitstorm aus 01:27

Grünen-Vorsitzender Robert Habeck löst mit seinen Worten über ein demokratisches Land auf Twitter einen Shitstorm aus. Und das nicht zum ersten Mal.

Ähnliche Nachrichten

Habeck vermisst Twitter nicht, aber dafür „Normalität“

Trotz seiner neuen Social-Media-Abstinenz hat Robert Habeck keine Zeit über, um zum Friseur zu gehen. Der Grünen-Chef vergisst nach eigenen Angaben auch mal...
Welt Online - PolitikAuch berichtet bei •t-online.de

(K)ein Ausweg - Politiker auf Twitter: Beim Zwitschern ausgerutscht

Immer mehr Politiker stolpern in sozialen Medien. Robert Habeck, der Star der deutschen Grünen, will nach verunglückten Tweets nun sozialmedial abstinent...
derStandard.at - Top

Weitere Politik Nachrichten

Brexit: Mays PLAN B enthält kaum NeuesDer einzige BREXIT-Gewinner heißt John Bercow
Video: Wetter in DEUTSCHLAND bleibt kalt und frostigBERLIN größter Empfänger: Rekord: 11,5 Milliarden Euro im Länderfinanzausgleich
Frankreich verurteilt GOOGLE zu 50 Millionen Euro StrafeIran gegen Israel: Schattenkrieg in SYRIEN
Dschungelcamp 2019: "Keiner von diesen MENSCHEN weiß, was Sache ist": So äußert sich Domenicos FreundinNordirland: "20 JAHRE Frieden sind in Gefahr"
BERGUNG in Spanien: Retter nur noch wenige Meter von Zweijährigem entfernt - BERGUNG dennoch nicht vor DienstagGillette wirbt für Gleichberechtigung - Viele MäNNER reagieren wütend

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken