Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Für alternde Gesellschaft "der falsche Weg" - Chef der Wirtschaftsweisen lehnt Sozialreformen der SPD ab

Focus Online
12.02.2019 ()


Für alternde Gesellschaft "der falsche Weg" - Chef der Wirtschaftsweisen lehnt Sozialreformen der SPD abDer Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, hat die SPD-Pläne für Sozialreformen scharf kritisiert. Die Partei schicke sich an, "das arbeitsmarkt- und rentenpolitische Rad wieder zurückzudrehen", sagte der Vorsitzende des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Lage der "Süddeutschen Zeitung". Statt der Politik setzt er vor allem auf die Arbeitsagenturen, um Beschäftigungssuchende wieder in Arbeit zu bringen. 
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

"Neuer Sozialstaat": Wirtschaftsweiser warnt eindringlich vor SPD-Plänen

Die SPD will den Sozialstaat reformieren und dabei auch den Mindestlohn auf zwölf Euro anheben. Die Union hat die Pläne schon abgelehnt und das Lager der...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •wiwo.detagesschau.deWelt Online

Reformplan der SPD: Zwei Ökonomen, zwei Meinungen

Der Wirtschaftsweisen-Chef hat Einwände gegen die Sozialreformen. Doch ein Kollege widerspricht ihm.
sueddeutsche.de - Politik

Söder lehnt SPD-Pläne für Sozialreformen und Grundrente ab

München - CSU-Chef Markus Söder hat den Plänen der SPD zu weitreichenden Sozialreformen und einer Grundrente eine klare Absage erteilt. Man werde diese Wege...
stern.de - Sport

Weitere Politik Nachrichten

IS-Rückkehrer: Seehofer stellt BEDINGUNGEN für Rücknahme von IS-KämpfernBREXIT im Newsblog: Britischer Außenminister fordert Entgegenkommen der EU
Nächste Runde im BREXIT-Drama: May kommt wieder nach BrüsselEU-Austritt: Brexit MACHT Ireen Sheer «fix und fertig»
Söhne beklagen "Präsidentenmobbing": TRUMP-Hotels werden zum Rohrkrepierer - wie die Präsidentschaft TRUMPs Firmen schadetFür Donald TRUMP ist Sebastian Kurz ein wichtiger Lückenfüller
Machtkampf: VENEZUELA schließt Grenze zu niederländischen ABC-InselnFasten am MORGEN: Werde ich wirklich dick, wenn ich das Frühstück ausfallen lasse?
Interview am MORGEN: Russlands Zukunft: "Putin hat sehr viele Altlasten angehäuft"Paris: Tausende Franzosen protestieren gegen ANTISEMITISMUS

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken