Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Angriff auf norwegischen Öltanker bestätigt

stern.de
13.06.2019 ()


Oslo - Die norwegische Seefahrtsbehörde hat einen Angriff auf den Öltanker «Front Altair» im Golf von Oman bestätigt. Das Schiff sei am frühen Morgen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Iran attackiert worden. Die Rede ist von drei Explosionen an Bord. Das Schiff brennet. Die Crewmitglieder kamen nicht zu Schaden. In dem Gebiet hat es einen weiteren Zwischenfall gegeben. Es ist noch unklar, was genau auf einem mit Methanol beladenen Frachter passiert ist. 21 Seeleute an Bord sind in Sicherheit gebracht worden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Zwischenfälle am Golf - Tanker deutscher Reederei in Not

Zwischenfälle am Golf - Tanker deutscher Reederei in Not 00:44

Manama, 13.06.19: Im Golf von Oman hat es schwere Zwischenfälle mit zwei Tankern gegeben. Betroffen waren am Donnerstag zwei Schiffe einer deutschen und einer norwegischen Reederei. Die norwegische Seefahrtsbehörde sprach von einem Angriff auf den Öltanker «Front Altair». Die norwegische...

Weitere Politik Nachrichten

Atomwaffen-Streit: TRUMP erhöht Druck auf Iran: Sanktionen gegen Staatsoberhaupt und AußenministerAnsprüche gegen den Bund: Pkw-Maut kostete Bund bis zum Scheitern 53,6 MILLIONEN Euro
MILLIONEN-Schaden jeden Tag: Im Einzelhandel wird mehr geklautUS-Politik im News-Ticker - Zu den Vergewaltigungsvorwürfen gegen ihn sagt TRUMP: „Sie ist nicht mein Typ“
Interview mit US-Zeitung: "Sie ist nicht mein Typ" - TRUMP weist Vergewaltigungsvorwurf von Journalistin zurückUN-Modell und TRUMP-Plan: Palästinenser im Fokus: Konferenzen in New York und Bahrain
Schwan bezweifelt Interesse Kühnerts an SPD-DOPPELSPITZEWie ein Feuerwehrmann den Eurofighter-Absturz erlebte
Nach KRITIK an Migranten-Unterbringung: US-Regierung verlegt KinderTEMPERATUREN bis 40 Grad: Charité-Professor warnt vor Hitze: Für Kinder im Auto zum Teil "lebensbedrohlich"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken