Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Wegen Ibiza-Affäre: Ex-FPÖ-Chef Strache nimmt EU-Mandat nicht an

t-online.de
17.06.2019


Wegen Ibiza-Affäre: Ex-FPÖ-Chef Strache nimmt EU-Mandat nicht anDer nach dem Ibiza-Skandal zurückgetretene FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache zieht nicht in das Europaparlament ein. Er erklärt aber: "Mein politisches Leben ist mit Sicherheit nicht am Ende." "Eine Rückkehr in die aktive Politik kann und soll erst erfolgen, nachdem die Hintergründe des Ibiza-Videos
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Video: BRITISCHES PARLAMENT stimmt zunächst nicht über neues Brexit-Abkommen abSyrien: Kramp-Karrenbauer fordert internationale SICHERHEITSZONE
BREXIT: Das sind die möglichen Szenarien im Austritts-PokerMandat zurückgegeben: ISRAEL: Netanjahu scheitert mit Regierungsbildung
Großbritannien: Nächste Pleite für Boris JOHNSONJOHNSON droht dasselbe Schicksal wie Theresa May
Präsidentin der Schweizer GRüNEN: Regula Rytz auf ErfolgskursAltersvorsorge: Wegen steigender Lebenserwartung: Bundesbank empfiehlt RENTE mit über 69
Isolierte Familie: Spirituelles, Katzenbilder, Fitnessübungen: Das verrät der Ruinerwold-VATER über sich im InternetGESETZ zum Artenschutz: Regierung will Eckpunkte beschließen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken