Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Rennen um Amt des Premiers: Johnson baut Vorsprung aus

stern.de
19.06.2019


London - Im Rennen um das Amt des konservativen Parteichefs und künftigen britischen Premiers hat Boris Johnson seinen Vorsprung erneut ausgebaut. Der Ex-Außenminister erhielt 143 der 313 Stimmen aus der Tory-Fraktion. Ebenfalls eine Runde weiter sind Außenminister Jeremy Hunt, Umweltminister Michael Gove sowie Innenminister Sajid Javid. Nicht mehr im Rennen ist Entwicklungshilfeminister Rory Stewart. Die Zahl der Bewerber soll in zwei weiteren Wahlgängen morgen auf zwei reduziert werden. In einer Stichwahl haben dann die Parteimitglieder das letzte Wort.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Möglicher Premierminister: Boris Johnson offenbart grobe Wissenslücken bei Brexit-Plan

London (dpa) - Der Favorit im Rennen um das Amt des konservativen Parteichefs und britischen Premierministers, Boris Johnson, hat in einem BBC-Interview am...
t-online.de - Welt

Weitere Politik Nachrichten

Bundesregierung fordert "unverzügliche" Freigabe von britischem TANKER im Iran"Stena Impero": Iran begründet TANKER-Entführung mit "illegitimen Wirtschaftskrieg"
Rollendes Klassenzimmer: 30 Jahre Mauerfall: SCHüLER radeln von Heilbronn nach BerlinAnnegret Kramp-Karrenbauer: "Ihr Dienst verlangt Unterstützung, und zwar von mir zuallererst"
Solidarisches Grundeinkommen: KRITIK von ScheeleDonald TRUMP versteht Aufregung um Plastik-Strohhalme nicht
Brexit: Gegner erklären BORIS JOHNSON zur LuftnummerEiserne Nerven: Ex-ASTRONAUT Walter würde für einen Mondflug alles geben
Müller würdigt Widerstand gegen NATIONALSOZIALISMUSGEFAHR für Ältere und Kranke: Die nächste Hitzewelle rollt auf Deutschland zu – Temperaturen bis 38 Grad

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken