Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Innenminister Seehofer will Flüchtlinge von Rettungsschiffen aufnehmen

Augsburger Allgemeine
06.07.2019


Innenminister Seehofer will Flüchtlinge von Rettungsschiffen aufnehmenHorst Seehofer hat der EU angeboten, einen Teil der Migranten von Bord der Rettungsschiffe "Alan Kurdi" und "Alex" aufzunehmen. Kritik kommt aus Italien.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Seehofer wehrt sich gegen Kritik an Aufnahme von Flüchtlingen

Innenminister Seehofer will ein Viertel der geretteten Flüchtlinge aus dem Mittelmeer in Deutschland aufnehmen. Der Vorstoß stößt in seinen eigenen Reihen...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •tazAugsburger AllgemeineWelt Onlineabendblatt.de

Verteilung von Migranten: Deutschland will Italien jeden vierten Flüchtling abnehmen

Seit langem wird in der EU über die Verteilung von Bootsflüchtlingen gestritten, die in Italien ankommen. Nun sendet Innenminister Seehofer ein Signal des...
stern.de - ComputerAuch berichtet bei •Berliner MorgenpostWelt Onlineabendblatt.de

Weitere Politik Nachrichten

Staatsanwaltschaft erhebt ANKLAGE gegen Bremer Ex-Bamf-ChefinWegen Foto von 2001: Rassismus-Vorwurf gegen Kanadas Premier: TRUDEAU entschuldigt sich für "Blackfacing"
Role Model für den KLIMASCHUTZ?: Was macht eigentlich ... das Ozonloch? Es schrumpft! Weil die Welt sich rechtzeitig zusammengerauft hatLandtags-Grüne für mehr KLIMASCHUTZ bei Rinderhaltung
ANKLAGE gegen Ex-Polizisten aus der "Nordkreuz"-GruppeFinnland setzt BORIS Johnson Zwölf-Tage-Frist
News von heute: "Stück Sch ..." und "Geisteskranke" – GERICHT bewertet Beschimpfungen gegen Renate Künast als zulässig"Katastrophales Zeichen" - Künast auf Facebook heftig beleidigt - GERICHT nennt das "Meinungsäußerung"
Ulf Poschardt: "Welt"-Chefredakteur macht Falschaussage zu Grönemeyer - und postet RICHTIGSTELLUNGNEUER Vorwurf gegen Lübcke-Mörder: Auch einen Iraker niedergestochen?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken