Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Studie: Gute Konjunktur hilft armen Kommunen kaum

stern.de
09.07.2019


Gütersloh - Trotz der guten Konjunktur hat sich die Kluft zwischen armen und reichen Städten vergrößert. Hohe Schuldenberge und steigende Kosten für Hartz-IV-Empfänger setzen schwache Kommunen unter Druck, heißt es in einer Bertelsmann-Studie. Ohnehin schon starke Kommunen profitieren hingegen kräftig von der Wirtschaftslage. Die Studie verglich die Entwicklung der zehn reichsten und zehn ärmsten kreisfreien Städte. Demnach lag das Haushaltsdefizit der armen Kommunen zwischen 2010 bis 2017 bei fast einer Milliarde Euro, die reichen Städte erzielten 3,6 Milliarden Euro Überschuss.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Flüge von Thomas-Cook-Tochter Condor "finden planmäßig statt"News von heute : Johnson sichert Thomas-Cook-Urlaubern Regierungshilfe zu
THOMAS COOK vor dem Aus: Insolvenzen in der TourismusbrancheTouristikkonzern: THOMAS COOK STELLT GESCHäFT EIN – Hunderttausende Urlauber betroffen
600.000 URLAUBER betroffen : Thomas Cool ist pleite - alle Flüge gestrichenVom Buchdrucker zum Weltraum-Pionier: SIGMUND JäHN tot: Deutschland trauert um einen bescheidenen Helden
KLIMASCHUTZ: Das Klimapaket ist besser als sein RufWelche Länder beim KLIMASCHUTZ liefern – und welche nicht
Wie stehen Kreditinstitute da?: Deutsche Aufseher veröffentlichen ERGEBNISSE von BankentestsAmerican Football: NFL: Brady führt New England zum Sieg gegen NEW YORK

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken