Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Algerische Fans randalieren in Frankreich - eine Tote

stern.de
12.07.2019


Paris - Nach dem Viertelfinalsieg Algeriens im Afrika-Cup hat Medienangaben zufolge ein algerischer Fußballfan bei Feierlichkeiten in Frankreich die Kontrolle über sein Auto verloren und eine Familie überfahren. Eine 42 Jahre alte Frau sei bei dem Unfall in der südfranzösischen Stadt Montpellier ums Leben gekommen, zwei Kinder seien verletzt worden, berichtete der Sender Franceinfo. Der 21 Jahre alte Fahrer sei festgenommen worden. Das Fahrzeug war demnach auf den Gehweg gefahren und in die Gruppe gekracht. Algerien hatte zuvor beim Afrika-Cup in Ägypten gegen die Elfenbeinküste gewonnen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Deutsche Bahn: SOLDATEN in Uniform fahren ab 1. Januar gratis BahnWahl zum PARTEIVORSITZ bringt die SPD in finanzielle Not
Umfrage in Großbritannien: Labour-Chef CORBYN ist unbeliebter als der No-Deal-BrexitGRACE 1: Iranischer Tanker soll Gibraltar trotz US-Anordnung doch bald verlassen
Fußball-Bundesliga: GLADBACH und Schalke trennen sich torlos, BVB überrennt AugsburgGaza: Radikale Palästinenser feuern drei Raketen auf ISRAEL
Nach Kurz-Einsatz gegen HERTHA BSC: Ärger bei den Bayern: Kovac verdonnert Sanches zu hoher GeldstrafePlan von Peter Altmaier: Finanzminister SCHOLZ lehnt vollständige Abschaffung des Soli ab
Strafen fürs KLIMA-Schwänzen? Die Justizministerin fordert Zurückhaltung„Wir sollten unseren Kindern nicht mit der KLIMA-Hölle drohen“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken