Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Greta Thunberg in Berlin: Wir werden nie aufhören

stern.de
19.07.2019


Berlin - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat Mitstreiter dazu aufgerufen, weiter für den Klimaschutz zu protestieren. «Wir werden nie aufhören», sagte die 16-Jährige in ihrer Rede auf einer Klimakundgebung in Berlin. Es gebe ihr Hoffnung, dass so viele Menschen für das Klima auf die Straße gingen. «Ich werde nie aufgeben.» Thunberg kam zum zweiten Mal zu einem Klimaprotest in Berlin. Seit Monaten demonstrieren weltweit vor allem Schüler und Studenten freitags, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Die Bewegung geht auf eine Protestaktion Thunbergs zurück.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Greta Thunberg: Weltklimagipfel scheint zu scheitern

Madrid - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat den Mangel an Fortschritten bei der Weltklimakonferenz in Madrid scharf kritisiert. Es sehe so aus,...
stern.de - WissenAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeine

Weitere Politik Nachrichten

Nach zähen VERHANDLUNGEN: UN-Klimagipfel einigt sich auf KompromissDelegierte zu Abschlusssitzung der UN-KLIMAKONFERENZ in Madrid zusammengekommen
Video: Welt-KLIMAKONFERENZ geht ohne konkrete Ergebnisse zu EndeGRETA Thunberg fährt auf dem ICE-Boden durch Deutschland
Mehr Züge, mehr Tempo: Fahrplanwechsel ohne Preiserhöhung: Die DEUTSCHE BAHN verspricht mehr Auswahl zu günstigen KostenBORIS Johnson erhöht Tempo für Brexit-Abkommen
Fünf gegen BORISGroßbritannien-Wahl: Labour-Größen wollen Jeremy CORBYN zum Rücktritt bewegen
Bundestag will ABGEORDNETE notfalls in Containern unterbringenRackete ruft zu „zivilem UNGEHORSAM“ auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken