Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kritik nach Interview - IOM widerspricht Kapitänin Rackete: Nicht alle Migranten in Libyen wollen in EU

Focus Online
21.07.2019


Kritik nach Interview - IOM widerspricht Kapitänin Rackete: Nicht alle Migranten in Libyen wollen in EUDie Internationale Organisation für Migration (IOM) hat Forderungen der deutschen Kapitänin Carola Rackete widersprochen, eine halbe Million Migranten aus Libyen nach Europa zu holen. Die IOM gehe davon aus, dass "ein paar Zehntausend Migranten in Libyen Anrecht auf internationalen Schutz haben".
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

SPD-Parteitag: Dobrindt kritisiert SPD-Forderungen als "Linksträumereien"SZ Espresso: VW in China, SPD-Parteitag, Festnahmen in Augsburg
Neue Projekte und Pläne - Abschied von Hartz IV, Vermögensteuer und mehr KLIMASCHUTZ - das plant die SPDKLIMASCHUTZ: EU-Kommission will Klimaneutralität Europas bis 2050 festschreiben
Union will schnelles TREFFEN mit neuem SPD-DuoUkraine-Gipfel: HEIKO MAAS ruft zu Friedenslösung für Ukraine auf
Jo Swinson: Die Frau, die Boris JOHNSON stoppen wollte14. Spieltag: Spätes 0:1 gegen den SC PADERBORN - Bremer Krise hält an
Bremer Krise hält an: Spätes 1:0 des SC Paderborn schockt WERDERAfghanistan: DONALD TRUMP lässt wieder mit den Taliban verhandeln

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken