Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kritik nach Interview - IOM widerspricht Kapitänin Rackete: Nicht alle Migranten in Libyen wollen in EU

Focus Online
21.07.2019


Kritik nach Interview - IOM widerspricht Kapitänin Rackete: Nicht alle Migranten in Libyen wollen in EUDie Internationale Organisation für Migration (IOM) hat Forderungen der deutschen Kapitänin Carola Rackete widersprochen, eine halbe Million Migranten aus Libyen nach Europa zu holen. Die IOM gehe davon aus, dass "ein paar Zehntausend Migranten in Libyen Anrecht auf internationalen Schutz haben".
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

URTEIL im Chemnitz-Prozess: Kein Mittel gegen den rechten MobNewsblog zum G7-Gipfel in Frankreich: Trump will mit fast allen einzeln sprechen – auch mit MERKEL
MERKEL spricht sich für deutlich schärferes EU-Klimaziel ausBundeskanzlerin MERKEL trifft Ministerpräsident Rutte beim Klimakabinett
Bolsonaro wirft Macron bei AMAZONAS-Waldbränden "kolonialistische Mentalität" vorDer AMAZONAS brennt - und Bolsonaro will keine Ratschläge
Plan von Schäfer-Gümbel: SPD will mit Vermögenssteuer zehn MILLIARDEN Euro einnehmenSozialstaat: Bündnis fordert MILLIARDEN für Sozialwohnungen
G7-Gipfel: Macron will brennenden REGENWALD auf Agenda setzenINTERVIEW am Morgen: G-7-Gipfel: "Macron tut alles, um diese Verwirrung zu kultivieren"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken