Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Brexit: Boris Johnson für Freihandelsabkommen mit der EU

wiwo.de
21.07.2019


Brexit: Boris Johnson für Freihandelsabkommen mit der EUJohnson ringt mit Außenminister Jeremy Hunt um die Nachfolge von Premierministerin May. Der Brexit-Hardliner hat versprochen, Großbritannien bis zum 31. Oktober aus der EU zu führen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Jetzt ist auch Boris Johnson wegen Huawei in der Zwickmühle

Der britische Premier hat seinen Wählern den schnellen Ausbau des 5G-Netzes versprochen. Das geht nur mit der umstrittenen Technologie von Huawei. Doch sollten...
Welt Online - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.de

Großbritannien: Konservative Mehrheit im britisches Unterhaus verabschiedet Johnsons Brexit-Gesetz

Mit 330 zu 231 Stimmen hat das britische Unterhaus für die Brexit-Pläne von Premierminister Boris Johnson gestimmt. Der Austritt soll am 31. Januar erfolgen.
wiwo.de - Finanzen

Brexit: Ursula von der Leyen trifft Boris Johnson

Die EU-Kommissionschefin hat bei ihrem Treffen mit dem britischen Premier eine Verlängerung der Übergangsfrist beim Brexit gefordert. Dies lehnt Johnson...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •t-online.deAugsburger Allgemeine

Charmant verkündet von der Leyen in London eine knallharte Wahrheit

Die neue EU-Kommissionspräsidentin trifft in London erstmals Boris Johnson und kündigt an, bei den Verhandlungen über die Brexit-Regeln keine Kompromisse zu...
Welt Online - PolitikAuch berichtet bei •t-online.de

Johnson schließt Verlängerung der Brexit-Übergangsphase erneut aus

Vor seinem ersten Treffen mit EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen am Mittwochnachmittag hat Großbritanniens Premierminister Boris Johnson seine Ablehnung...
stern.de - Computer

Weitere Politik Nachrichten

Impeachment gegen US-Präsident: "DONALD TRUMP und sein Team erinnern an die Sopranos"+++ BUNDESTAG im Live-Ticker +++ - Wie bleibt Deutschland Auto-Macht? Sehen Sie hier, was der BUNDESTAG dazu sagt
Tempo 30 in Städten?: BUNDESTAG debattiert über Sicherheit für RadlerJosep Borrell: EU-Außenbeauftrager plädiert für europäischen Einsatz in LIBYEN
Lawrow: Entwurf für LIBYEN-Erklärung weitgehend fertigSPD-Politiker KARAMBA DIABY erhält Integrationspreis
IMPEACHMENT-Anklageschrift : 30 Stifte für 30 Unterschriften: Warum Nancy Pelosi so viele Kugelschreiber braucht"Music To Be Murdered By": EMINEM veröffentlicht überraschend sein elftes Studioalbum
Dieselskandal: So profitieren Aktionäre von den KLAGEN gegen deutsche AutokonzernePolizeieinsatz am Donnerstagabend - Uni Frankfurt: Bei Podiumsdiskussion zum Thema Kopftuch bricht SCHLäGEREI aus

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken