Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

SPD-Hoffnung Weil will Schwan und Stegner nicht wählen

Welt Online
14.08.2019 ()


SPD-Hoffnung Weil will Schwan und Stegner nicht wählenDie SPD ist weiter mit internen Querelen beschäftigt. Das Duo Gesine Schwan und Ralf Stegner will für den Vorsitz kandidieren. Prompt gibt es Widerstand. Niedersachsen Ministerpräsident Stephan Weil hat sich gegen die beiden ausgesprochen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

SPD-Vorsitz: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil will Schwan und Stegner nicht wählen

Bis zum 1. September ist die Bewerbung um den SPD-Vorsitz noch möglich. Die Unterstützung für ein Duo schließt der niedersächsische Ministerpräsident...
wiwo.de - Politik

Niedersachsens Ministerpräsident will Schwan und Stegner nicht wählen

Gesine Schwan und Ralf Stegner wollen den SPD-Vorsitz. Auf Niedersachsens Ministerpräsidenten können sie bei der Wahl wohl nicht zählen.
Tagesspiegel - Deutschland

Stephan Weil will Schwan und Stegner nicht wählen

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil will das Bewerberduo um den SPD-Vorsitz, Gesine Schwan und Ralf Stegner, nicht wählen. Dies sagte Weil am...
t-online.de - Politik

Parteien: Stephan Weil will Schwan und Stegner nicht wählen

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil will das Bewerberduo um den SPD-Vorsitz, Gesine Schwan und Ralf Stegner, nicht wählen. Dies sagte Weil am...
abendblatt.de - Top

SPD: Schwan und Stegner streben Vorsitz an

Berlin - Im Rennen um den künftigen SPD-Vorsitz wollen sich die Vorsitzende der SPD-Grundwertekommission, Gesine Schwan, und Parteivize Ralf Stegner als Duo...
stern.de - Leben

Weitere Politik Nachrichten

Suche nach Nahles-Nachfolge - SPD-Vorsitz: OLAF SCHOLZ bewertet "Lage neu"Video: Kramp-Karrenbauer weist Berichte über Forderung nach Ausschluss von MAAßEN zurück
Ex-Verfassungsschutzchef MAAßEN: Der Agent ProvocateurStreit um Solidaritätszuschlag: SCHOLZ bleibt bei seinem Soli-Plan
Zentralrat der Juden warnt vor Regieren mit HILFE der AfD"Promi Big Brother"-Reaktionen: Zuschauer kicken ZLATKO – und sind überrascht, wie Ginger Wollersheim früher aussah
Fußball-BUNDESLIGA: Tim Bendzko: Union Berlin ist «absolute Bereicherung»Top-Transfer: Rivalen über Bayern-Zugang Coutinho: Tut BUNDESLIGA gut
BUNDESLIGA-Auftakt: Frühe Zweifel: Augsburg auf dem Weg zum SorgenfallSchule als Tatort: Porno im Klassenchat - Mehr ERMITTLUNGEN gegen Minderjährige

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken