Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

FC Bayern eröffnet 57. Bundesligasaison gegen Hertha BSC

stern.de
16.08.2019


München - Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München eröffnet am Abend gegen Hertha BSC die 57. Bundesligasaison. Ziel von Trainer Niko Kovac und seinen Profis ist der achte Meistertitel nacheinander. Zum Auftakt fehlt bei den Bayern in der ausverkauften Münchner Arena neben dem verletzten Javi Martínez der von Inter Mailand ausgeliehene Neuzugang Ivan Perisic. Er muss eine Gelbsperre aus der vergangenen Saison in Italien absitzen. Die Hertha tritt mit dem für 20 Millionen Euro verpflichteten Angreifer Dodi Lukebakio an.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Fussball pur: Lukebakio wie Cristiano Ronaldo, BVB Erster

Fussball pur: Lukebakio wie Cristiano Ronaldo, BVB Erster 01:31

Berlin, 19.08.19: Der erste Spieltag der neuen Bundesliga-Saison ist rum und der BVB hat gleich mal ein Ausrufezeichen gesetzt. Im Spiel gegen den FC Augsburg ließen die Schwarz-Gelben ihrem Gegenüber keine Chance - 5:1 hieß es nach 90 Minuten. Paco Alcacer mit einem Doppelpack, Kapitän Marco...

Weitere Politik Nachrichten

Video: Trump-GEGNER verbrennen US-FlaggeNetflix, Amazon Prime Video und Co.: Neuseeland wird die Heimat von Amazons "Herr der Ringe"-SERIE
Glanzparaden gegen BVB: Spanische Presse feiert Barcas Elfmeter-Held TER STEGENBremen: Asylaffäre – ANKLAGE gegen Ex-Chefin der Bamf-Außenstelle
Transatlantik-Koordinator im INTERVIEW mit FOCUS Online - Transatlantik-Koordinator: "Unsicherheit, die Trump schafft, ist gefährlich für die Welt“Video: Favre: "Haben eine sehr gute zweite HALBZEIT gemacht"
Anleihehandel: BERICHT: EZB prüft Verfahren gegen Deutsche BankUmweltökonom Axel Ockenfels: „Deutschlands gilt beim KLIMASCHUTZ als Negativbeispiel“
Besser arbeiten: Zehn BüRO-Gadgets für mehr Komfort — So macht der Arbeitsalltag SpaßDeutsche Schauspielerin: Emilia Schüle überrascht mit NEUER Frisur - das steckt dahinter

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken