Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

US-Präsident: Warum sich Trump für Grönland interessiert

sueddeutsche.de
21.08.2019


US-Präsident: Warum sich Trump für Grönland interessiertDas Vorhaben des US-Präsidenten, den Dänen Grönland abkaufen zu wollen, hat einen ernstzunehmenden Hintergrund. Auch China will dort Fuß fassen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Kennen Sie noch diese Eisbärin?

Erinnert sich noch jemand an Hertha? Die Eisbärin im Tierpark interessiert kaum jemanden, scheint es. Warum manche Berliner Bären zu Superstars werden – und...
Tagesspiegel - Deutschland

Das steckt hinter den Attacken auf Saudiarabien

Welche Folgen hat der Jemen-Krieg und warum mischt sich Trump jetzt ein? Eine Erklärung der «schlimmsten humanitären Krise der Welt».
Basler Zeitung - Top

SPD, „Viagra offroad“ und von der Leyen: Wie geht es uns, Herr Küppersbusch?

Warum das „SU“ in SUV für Sowjetunion steht, Trump eine Lusche ist und sich E-Scooter-Fahrer in Dortmund nicht mehr ausloggen können. mehr...
taz - Leben

Darum hat Donald Trumps Teint so eine eigenartige Farbe

vonDaniel Dillmann schließen Donald Trump löst ein Mysterium auf und erklärt, warum sein Teint eine so eigenartige Farbe hat. USA - Als Donald Trump das Amt...
WorldNews - Top

Nicht nur Trump interessiert sich für Grönland – wichtige Forschung

Wie hoch steigt der Meeresspiegel? Diese Frage treibt Forscher seit Jahren um. Drei Wissenschaftler versuchen, auf Grönland eine Antwort zu finden – und...
t-online.de - Wissen

Weitere Politik Nachrichten

Sassnitz: Kritik an geplanter ZUSAMMENARBEIT von SPD und AfDANALYSE: Koalition ringt um Klima-Kompromiss - und die eigene Zukunft
Umfrage: Grüne im Südwesten bei 38 PROZENT – CDU abgeschlagenVerweise und Bußgelder möglich - Schwänzen fürs Klima: Während Berlin SCHüLER streiken lässt, droht in Bayern Ärger
Wahlkampf in Kanada: Dunkel geschminktes Gesicht bringt TRUDEAU in BedrängnisURTEIL: Freie Meinungsäußerung - Künast-Klage scheitert: "Stück Scheiße" keine Beleidigung
Unverständnis nach Gerichtsbeschluss: RENATE KüNAST wird als "Stück Sch ... " und schlimmer beschimpft – jetzt auch mit richterlichem SegenDown-Syndrom: Umstrittener Trisomie-Test wird KASSENLEISTUNG: Das müssen Sie über die Untersuchung wissen
UMWELT: Klima-Ideen der GroKo – wer zahlt drauf, wer wird entlastet?NPD-Poster: GERICHT bewertet NPD-Plakat nicht als Volksverhetzung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken