Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

China: 29 Festnahmen bei Ausschreitungen in Hongkong

ZEIT Online
25.08.2019


China: 29 Festnahmen bei Ausschreitungen in HongkongNach fast zwei Wochen ohne Gewalt ist es in Hongkong wieder zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. Auch am Sonntag wollen Tausende protestieren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Proteste in Hongkong: Wieder Zehntausende auf den Straßen

Proteste in Hongkong: Wieder Zehntausende auf den Straßen 01:00

Hongkong, 17.08.19: In Hongkong sind Zehntausende Menschen zu einem neuen Protest-Wochenende auf die Straßen zurückgekehrt. Im Verlauf des Wochenendes sind in der ehemaligen britischen Kolonie weitere Demonstrationen geplant. Es wird befürchtet, dass es wieder zu Ausschreitungen kommt. In der...

Ähnliche Nachrichten

Rangeleien und Festnahmen: Polizei verhindert Proteste in Hongkong

Hongkong (dpa) - Demonstrationsverbote und eine massive Polizeipräsenz haben am Samstag in Hongkong größere Proteste von Regierungsgegnern verhindert. Bei...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •abendblatt.destern.de

Mehrere Festnahmen in Hongkong: Peking Anhänger greifen Aktivisten an

Die einen stehen auf der Seite der chinesischen Regierung, die anderen kämpfen für mehr Demokratie. Bei Protesten gehen die Anhänger von Pekings Politik auf...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Politik Nachrichten

Klimaschutz: "Wie ein Notarzt, der nur GLOBULI dabei hat": Twitter-User zerpflücken das KlimapaketKalifornien: US-Bundesstaaten verklagen Trump-REGIERUNG im Abgas-Streit
US-REGIERUNG verhängt Sanktionen gegen iranische ZentralbankAuch Lob von Verbänden: WIRTSCHAFT sieht Klimapaket kritisch
Björn HöCKE im Fokus: AfD-Gruppe sieht Anhaltspunkte für VerfassungsfeindlichkeitWas das neue KLIMASCHUTZ-Paket für die Bürger bedeutet
UNO veranstaltet "Jugendgipfel" zum KLIMASCHUTZJemen: Huthis wollen Angriffe auf Saudi-Arabien einstellen
Saudi-Arabien: Blogger Raif Badawi tritt erneut in HungerstreikFridays for Future: Eine globale BEWEGUNG

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken