Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Einsatzkräfte durchsuchen 16 Objekte in Norddeutschland

Welt Online
11.09.2019


Einsatzkräfte durchsuchen 16 Objekte in NorddeutschlandGroßrazzia in Norddeutschland: Spezialeinheiten der Polizei stürmen mehrere Wohnungen. Der Verdacht: Terrorfinanzierung. Die insgesamt 11 Beschuldigten sollen illegal Geldzahlungen im sechsstelligen Bereich ins Ausland organisiert haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Wegen Terror-Verdachts: Razzien in Norddeutschland

Wegen Terror-Verdachts: Razzien in Norddeutschland 01:02

Hamburg, 11.09.19: Polizei und Staatsanwaltschaft haben am Mittwoch 16 Objekte in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg durchsucht. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Flensburg gegen elf Beschuldigte. Ihnen wird die Bildung einer kriminellen Vereinigung...

Weitere Politik Nachrichten

Vor dem Showdown im Unterhaus: Boris Johnson muss um BREXIT-Deal kämpfen - Mehrheit ungewissEU-Gipfel: Scheidender EU-Kommissionschef JUNCKER weint zum Abschied
JUNCKER geht verbittert: "Historischer Fehler" im WestbalkanVideo: Merkel über BREXIT: Großbritannien wird Vorteile verlieren
stern-Stimme: Der BREXIT bleibt ein Irrweg und ein Irrtum, ein großer Unfall und eine TragödieMorddrohung gegen GRüNEN-Chef Habeck im Thüringer Wahlkampf
Bundestags-Experten zum TüRKEI-Angriff: Eindeutig völkerrechtswidrigGast-Kommentar - AfD-Gründer verjagt: FREIHEIT darf nicht von Trillerpfeifen-Mob untergraben werden
Mark Zuckerberg: FREIHEIT ist immer die FREIHEIT von FacebookKatrin Göring-Eckardt: Großteil der AfD "Nazis und FASCHISTEN"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken