Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mindestens vier Tote bei Attentat in der Türkei

stern.de
12.09.2019 ()


Istanbul - In der Südosttürkei sind mindestens vier Menschen durch eine Sprengfalle auf der Straße getötet worden. 13 Menschen wurden verletzt, berichten Medien unter Berufung auf das Gouverneursamt der Provinz Diyarbakir. Es handele sich bei den Opfern um Zivilisten. Ihr Minibus sei zwischen den Provinzen Diyarbakir und Mus unterwegs gewesen, als die improvisierte Mine explodierte. Das Gouverneursamt macht die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK für den Anschlag verantwortlich. Präsident Erdogan versprach, dass alle Hebel in Bewegung gesetzt würden, um die Täter zu fassen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Vier Tote und Verletzte bei Busunglück in Utah

Bei einem Busunglück im US-Bundesstaat Utah sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen und mehrere Personen schwer verletzt worden. Es seien mehrere...
WorldNews - TopAuch berichtet bei •t-online.deAugsburger Allgemeine

Bootsunglück in Senegal: Mindestens vier Tote – auch Deutsche an Bord

Ein Schiff mit Urlaubern gerät vor der Küste Senegals in Seenot. Es kentert – in der Folge sterben mindestens vier Menschen. Auch Deutsche waren an Bord, ihr...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Politik Nachrichten

"Gelbwesten" und Klima-PROTESTE in Paris: Schwere Ausschreitungen und Dutzende Festnahmen„Uns kann niemand stoppen“, ruft Greta Thunberg in NEW YORK
Thunberg und Guterres bei erstem UN-Jugendgipfel für Klimaschutz in NEW YORKUN-Jugendklimagipfel: GRETA THUNBERG gibt sich vor Vereinten Nationen kämpferisch
OKTOBERFEST 2019: O'zapft is: Die Promis gönnen sich das erste Starkbier auf der WiesnO'zapft is!: Das Münchner OKTOBERFEST hat begonnen
Bundeswehr: BERICHT: 2019 bereits fünf Angriffe auf deutsche SoldatenAfD verliert als einzige Partei – in fünf Bundesländern unter zehn PROZENT
Grüne wollen mit der REGIERUNG verhandelnThomas Cook hofft vor drohendem Bankrott auf Rettung durch britischen REGIERUNG

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken