Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Merkel fordert Erdogan zum Stopp der Militäroffensive auf

stern.de
13.10.2019


Berlins - Angesichts erbitterter Gefechte der türkischen Armee mit Kurdenmilizen in Syrien hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zum sofortigen Stopp der Militäroffensive aufgefordert. Die Kanzlerin habe sich in einem Telefonat mit Erdogan für eine «umgehende Beendigung der Militäroperation» ausgesprochen, teilte eine Regierungssprecherin mit. Als Reaktion auf den Einmarsch stoppte Deutschland seine Rüstungsexporte an den Nato-Partner teilweise. Die USA ziehen derweil weiter Soldaten aus dem Gebiet zurück, in das die Türken vordringen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Balearen: "Chaotische Zustände" am Flughafen und Party-Touristen: Entgleitet Mallorca die Corona-KRISE?Corona-Krise: Emotionaler Abschluss von Autokultur-REIHE mit Fury
Video: TRUMP trägt bei öffentlichem Auftritt GesichtsmaskeCORONAVIRUS in den USA: "Aus Angst, nicht wiedergewählt zu werden": Twitter-User reagieren auf Trumps Kehrtwende bei dem Masken-Streit
Gesundheit: Die Impfbereitschaft gegen das CORONAVIRUS sinktALTERNATIVE zum Entwurf: Merz sucht nach "besserer Lösung" als Frauenquote
Bundestagswahl 2021: Dobrindt warnt Union vor verfrühter DEBATTE über Kanzlerkandidatur"Durch und durch weiß geprägt" - Nach einem Greenpeace-Tweet entbrennt Rassismus-DEBATTE bei Fridays For Future
Sexueller Missbrauch in KIRCHE: Bericht: Regierungsbeauftragter droht EKD mit GesprächsstoppCOVID-19-Patienten untersucht: Sinkende Antikörperzahl dämpft Hoffnung auf Impfstoff

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken